AktuellesBackpackingBe Outdoor testetHighlightsHikingMal was anderesNewsNovember 2020Produkttests - AusrüstungProdukttests - Für ErwachseneWandern & Trekking

Aktuell im Test: Veer Rucksack von Wandrd

Faltrucksack mit aufblasbarem Rückenpolster

Der erste Rucksack mit aufblasbarer Rückenpolsterung

Wir testen für Euch den Faltrucksack VEER von WANDRD (wandered gesprochen).  Kleines Packmaß, geringes Gewicht, das macht Faltrucksäcke aus. Der Tragekomfort ist bei diesen Rucksäcken meistens zweitrangig. WANDRD verspricht jedoch mit dem VEER Rucksack, dieses Problem gelöst zu haben. Möglich macht dies zum einen das aufblasbare Rückenpolster, zum anderen die gepolsterten Tragegurte.

(c) WANDRD VEER

WANDRD – Junges, amerikanisches Unternehmen

Die Brüder Ryan und Spencer Cope gründeten 2014 ihr Unternehmen WANDRD. Das kleine Unternehmen hat sich auf hochwertige, innovative Taschen und Rucksäcke spezialisiert. Diese zeichnen sich durch Funktionalität und Design aus. Ein besonderes Augenmerk von WANDRD liegt auf der Entwicklung der weltweit besten Reisekameratasche.
Seit 2018 ist das gesamte Sortiment in Deutschland und in Österreich erhältlich. Weitere Informationen auf www.wandrd.com.

(c)be-outdoor.de VEER Rucksack

Veer Faltrucksack

Genauer unter die Lupe genommen wird der Veer Faltrucksack mit 18 l Volumen. Den Veer Rucksack gibt es in drei verschiedenen Farben. Neben klassischem Schwarz gibt es noch ein Rost Rot und Cobalt Blau. 

(c)be-outdoor.de VEER Rucksack verpackt

Features:

  • Verpackbar in Deckeltasche
  • Schneller Diebstahlsichere Seiten zugriff
  • Wasserfestes Material
  • Wasserfeste Reisverschlüsse
  • Brustgurt
  • Materialschlaufen außen
  • Flaschenhalterung
  • Schlüsselhalterung
  • Front- und Deckeltasche
  • Organisationsfach im Innenraum

Details:

  • Maße: 46 cm x 28 cm x 23 cm (H x B x T)
  • Maße gepackt:  15 cm x 23 cm x 8 cm (H x B x T)
  • Gewicht: 414 g 
  • Material: N100D RobicDynatec, Cool Honeycomb Airmesh, N210D Robic HD Oxford
  • Farben: Rust, Schwarz, Cobalt
  • Volumen: 18 L
  • Preis: 99,99 UVP
(c)be-outdoor.de VEER Rucksack Herbstspaziergang

Erster Eindruck

Der Veer Rucksack von Wandrd kam in einem kleinen Karton an, was bereits einiges erwarten lässt in Sachen Größe. Was sofort positiv auffällt, ist das er in seiner Deckeltasche verpackt werden, das ist super. So kann kein Packbeutel verloren gehen.

Das Rückenpolster ist schnell aufgeblasen und verschwindet in einem extra Fach im Rucksack. Ein Highlight ist außerdem die Farbe. Das Cobalt Blau sieht toll aus. Wie für Faltrucksäcke üblich, hat der Veer nicht so viel Stabilität wie ein herkömmlicher Wanderrucksack. Jedoch macht die Rückenpolsterung einen guten ersten Eindruck. Wie bequem der Rucksack ist, wenn er einmal voll beladen ist, zum Beispiel mit Kamera Equipment wird sich zeigen.

Hier gibt es weitere spannende Outdoor Neuigkeiten und Produkttests:

Quelle: Geschwister Zack PR

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Wandrd und Geschwister Zack PR. Die vorgestellten Produkte wurden uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close