AktuellesApril 2018HikingHundeNewsProduktnewsVier Beine

Auf vier Pfoten zum Gipfel

Bergsteigen mit Hund

Den Hund als treuen Begleiter überall dabei haben – so sieht die Idealwelt eines jeden Besitzers aus. Und was liegt näher, als sich gemeinsam die frische Bergluft um die Nase wehen zu lassen und das Glücksgefühl, am Gipfel angekommen zu teilen?

Allerdings bedarf so ein Ausflug einer sorgfältige Planung, denn nur wenn beide gut vorbereitet und ausgerüstet sind, wird das Bergwandern für beide ein tolles Erlebnis. Ruffwear – der amerikanische Hundezubehör-Hersteller präsentiert uns innovative Produkt-Neuheiten und gibt Tipps, wie Zwei- und Vierbeiner sicher und glücklich am Gipfel ankommen.

Soll ich mit meinem Hund überhaupt in die Berge gehen?

Ist der vierbeinige Freund noch sehr jung, dann sollte man lieber darauf verzichten, ihn zu ausgedehnten Wanderungen mitzunehmen. Im Wachstum kann die Anstrengung zu viel für die Gelenke sein. Lieber ist man geduldig und erkundet die Natur erst einmal bei Spaziergängen… und steigert sich dann nach und nach. Genau wie beim Menschen ist von Anfänger bis Profi, von leichten Wanderungen bis zu Klettern mit Hund alles möglich.

Tourenplanung: das A und O

Wichtig ist die genaue Planung der Tour vorab – und dabei muss man vieles auch aus dem Blickwinkel des tierischen Begleiters betrachten. Reicht dessen Kondition auch für die Strecke? Bietet die Route Schwierigkeiten für einen Vierbeiner, z.B. wegen schmalen Brücken? Kann mein Hund klettern, muss ich ihn vielleicht im Notfall sogar abseilen? Wo gibt es Leinenpflicht? Plane ich die Einkehr in einer Hütte, in der Tiere willkommen sind? Kommt er mit den Steigungen der Tour zurecht? Traut er sich über Eisengitter, die in Wegen an Kuhweiden eingelassen sind?

Sicherheit im Gebirge

Für eine Bergtour mit Hund ist es wichtig zu wissen, wie man sich in gefährlichen Situationen zu verhalten hat. Ein Zusammentreffen mit Weidekühen birgt im Normalfall keine Gefahren – außer, ein Hund rennt auf sie zu und erschreckt sie. Daher sollte man immer einen sicheren Abstand wahren und den Hund an die Leine nehmen. Ganz besonders, wenn es sich um ein Muttertier mit ihrem Kalb handelt. Senkt eine Kuh ihren Kopf, so ist das alarmierend – dann wird es höchste Zeit, sich von dem Tier entfernen. Greift es an, ist sofort die die Leine zu lösen, sodass der Hund laufen kann.

Die perfekte Ausrüstung für Mensch und Tier

Genauso wie der Mensch, braucht auch der Hund eine passende Ausrüstung für die Berge:

  • Im Sommer können schon Temperaturen, die für uns noch als angenehm empfunden werden, Hunden zu viel werden, da sie weniger Schweißdrüsen besitzen. Als Lösung bietet sich die innovative Jet StreamTM Kühlweste von Ruffwear an, die den Hund mithilfe von verdampfender Nässe effektiv vor Überhitzung schützt. Übrigens ist im Gebirge die Sonneneinstrahlung noch intensiver, man sollte sie also nicht unterschätzen.
  • Um sicher unterwegs zu sein, ist ein gutes Geschirr unerlässlich. Eine sichere Wahl ist das Ruffwear Front RangeTM. Mit den flexiblen Einstellungsmöglichkeiten und bequemen Polsterungen ist es für jeden Vierbeiner geeignet.
  • Zu empfehlen ist außerdem ein Hüftgürtel, an dem die Leine befestigt werden kann, wie z.B. beim Ruffwear Trail RunnerTM System. Dieses schränkt in der Bewegung nicht ein und die Hände bleiben frei, ideal für das Gehen mit Wanderstöcken. Innovativ ist der intuitive Leinenauslöser: In einer Gefahrensituation muss die Leine so schnell wie möglich gelöst werden – dies ist mit einem simplen Handgriff möglich.
  • Hundeschuhe: Nicht jeder Untergrund eignet sich für Hundepfoten. Normalerweise ist beim Wandern der Boden weich genug für das bequeme Laufen. Ist das Gelände jedoch unwegsam und steinig, helfen Hundeschuhe z.B. Ruffwear Grip TrexTM. Aber auch wenn sie nicht genutzt werden, sollten sie sich bei langen Wanderungen im Gepäck befinden. Bei Verletzungen bieten sie nämlich noch einen zusätzlichen Schutz für den geschwächten Fuß.

Innovativ und technisch: nur das Beste für Vierbeiner von Ruffwear, speziell für Wanderungen

Das Ruffwear Front RangeTM Geschirr ist ein wahrer Allrounder für Wandern, Trail Running und im
Alltag.

  • Individuelle Passform mit vier Verstellmöglichkeiten für volle Bewegungsfreiheit
  • Zwei Befestigungsmöglichkeiten für die Leine
  • Gepolsterter Brust- und Baucheinsatz für gute
  • Gewichtsverteilung und langen Tragekomfort
  • Reflektoren für gute Sichtbarkeit
  • In fünf verschiedenen Größen erhältlich

Die Jet StreamTM Kühlweste sorgt durch Verdunstung wirksam für die Abkühlung des Hundes. Dafür wird sie vor oder während dem Tragen nass gemacht.

  • Dreilagiger Aufbau:
    • FeuchtigkeitsregulierendeAußenschicht erleichtert die Verdunstung
    • Saugfähige Mittelschicht speichert das Wasser für die Verdunstung
    • Bequeme Innenschicht gibt die Kühlwirkung an den Hund weiter
  • Leichtes Elasthan und Westenschnitt für sportliche Aktivitäten
  • Reißverschluss für Hochleistungs-Passform
  • In sechs verschiedenen Größen erhältlich

Grip TrexTM Schuhe schützen Hundepfoten vor extremen Umgebungsbedingungen und kommen u.a. beim Wandern, Trail Running und Mountainbiking auf unterschiedlichem Gelände zum Einsatz.

  • Engmaschiges Netzgewebe ist atmungsaktiv und schützt vor Schmutz und Steinchen
  • Abriebfeste Vibram®-Laufsohle mit robustem Profilmuster sorgt für Flexibilität und Halt
  • Zuverlässiger, haltbarer Klettverschluss
  • Zwickelkonstruktion bietet weite Öffnung für leichtes An- und Ausziehen
  • Reflektoren für gute Sichtbarkeit

Das Trail RunnerTM System mit einem intuitiven Leinenauslöser für schnelles Ablösen:
Hüftgurt für das Herrchen oder Frauchen:

  • Komfortables, lastverteilendes Design
  • Intuitiver Leinenauslöser für schnelles Ablösen
  • Wasserabweisende Tasche mit Reißverschluss
  • Tasche aus Stretchmesh für schnellen Zugriff auf wichtige Gegenstände
  • Integrierte Reflektoren

Leine

  • Das Ruffwear WavelengthTM-Gewebe wirkt stoßdämpfend
  • Der drehbare Crux ClipTM ist stark, sicher und für die Befestigung mit einer Hand geeignet
  • Optimierte Größe zum Kombinieren mit dem Trail RunnerTM-Gürtel

Ruffwear live erleben!

Euer Interesse ist geweckt? Diese und weitere Produkte stellt Ruffwear auf der Messe Interzoo vom 8. – 11. Mai 2018 in Nürnberg vor und lädt Interessierte, Medien & Handel an den Stand ein (Halle 7 / 7 – 431).

Ruffwear aus Oregon, USA ist einer der weltweit führenden Hersteller von Premium Outdoor-Zubehör für Hunde. Bei der Marke zählt Performance: leistungsstarke Technologien & Materialien, zuverlässige Funktionalität und ein durchdachtes Design sorgen dafür, dass Zwei- und Vierbeiner Outdoor-Abenteuer uneingeschränkt genießen können.

Wir haben übrigens das Ruffwear Doubleback Harness – das Klettergeschirr für Hunde getestet. Hier geht´s zu unserem Testbericht…

Quelle: Xpert Marketing

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close