NewsProduktnewsUncategorizedWinter

Bogs Arcata Stripe

Auf rutschfesten Sohlen durch den Winter

Warme Füße bis minus 40 Grad

Egal ob Schneeschippen, ausgiebiger Winterspaziergang, Weihnachtsmarktbesuch oder Schneemann bauen mit den Kleinen – mit dem neuen Arcata Stripe Winterboot sind warme Füße gesichert – sogar bis -40°C.

Durch die zahlreichen Komfort-Technologien von Bogs sind eisigen Outdoor-Erlebnissen keine Grenzen gesetzt. Und dank GlacialGrip Sohle mit extra griffigem Profil ist der rutschfeste Start ins neue Jahr garantiert.

Ein paar technische Details

Der neue Arcata sorgt nicht nur für kuschelig warme und dauerhaft trockene Füße, sondern auch für Standfestigkeit auf vereisten Untergründen. Für optimale Wärme sorgen die wasserfeste 7mm Neo-Tech Neoprenisolierung, weiche Wolle am Schaft sowie das weiche Plüsch-Innenfutter.

Zusätzlichen Komfort erlebt die Trägerin dank vorgeformtem, dä mpfendem EVA- Fußbett, das jeden Schritt sanft abfängt. Auch Schweiß- und Stinkefüße haben keine Chance: Während die BOGS Max-Wick ™ Technologie im Innenfutter Feuchtigkeit vom Fuß wegtransportiert, unterbindet die DuraFre h Ausrüstung unerwünschte Geruchsentwicklung.

Nicht zuletzt, leistet die bewährte GlacialGrip Außensohle mit extra griffigem Profil bei Minusgraden den sicheren Halt auf vereistem Untergrund. Die für BOGS typischen Henkelgriffe am Schaft erleichtern das An- und Ausziehen des lässigen Schnürstiefels, der jedoch nie wirklich geschnürt werden muss.

Der Arcata Stripe ist in den Größen 37 bis 43 in Dark Blue Multi zum Preis von 140 Euro im Handel und natürlich auf www.bogsboots.de erhältlich.

Text: Projects Hamburg
Bildmaterial: Bogs

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close