BuchrezensionenJanuar 2019SkitourenWinter

Buchtipp: Pistentouren rund um Innsbruck

Dritte Auflage im Handel

Tiroler Steigfell-Hersteller Koch alpin (contour Felle) hat für die kommende Saison die dritte Auflage der Informationsbroschüre „Pistentouren rund um Innsbruck“ herausgebracht.

Skitouren im Großraum Innsbruck

Der Guide enthält auf 48 Seiten alle Möglichkeiten für Skitouren auf Pisten im Großraum Innsbruck zwischen Imst und Jenbach. Um eine Konzentration auf wenige Gebiete zu verhindern und damit Konflikten mit Liftbetreibern aus dem Weg zu gehen werden auch eine Reihe von Pistentouren ohne Liftbetrieb vorgestellt. Nach der Einstellung des Liftbetriebs am Grünberg/Mieming, am Sonnwendjoch/Kramsach und auf den Geschwandtkopf von Reith b. Seefeld haben sich hier eine Reihe neuer Möglichkeiten für Tourengeher aufgetan. Neben einer detaillierten Routenbeschreibung enthält jede Tour aktualisierte Informationen zur Parksituation, Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Pistenöffnungszeiten am Abend, Einkehrmöglichkeiten und Warnhinweise.

Für abendliche Tourengeher

Gerade für Touren am Abend sind die Möglichkeiten von den Pistenbetreibern deutlich ausgeweitet worden, so hält zum Beispiel die Mutterer Alm von Montag bis Freitag die Pisten für Tourengeher offen. Dank der Unterstützung des Landes Tirol, des Alpenvereins und der Naturfreunde liegt die Broschüre „Pistentouren rund um Innsbruck“ von Koch alpin kostenlos auf der Alpinmesse Innsbruck, im Sportfachhandel , bei den alpinen Vereinen, den Tourismusbüros, den Seilbahnen sowie Hütten und Almen in der Region auf und kann auf www.kochalpin.at/downloads/pistentouren-innsbruck/ auch als pdf heruntergeladen werden.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.kochalpin.at

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Koch Alpin

Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close