AktuellesMal was anderesNewsÖsterreichReise- und AusflugszieleUnterkünfteWinter

Der Gletscherkönig vom Klausnerhof****

Seit vier Generationen im Zillertal

Generationenbetrieb Klausnerhof im Zillertal

Das heutige 4 Sterne Hotel wurde 1936 als Zillertaler Gastbetrieb mit insgesamt 24 Betten ins Leben gerufen. Im Jahre 1955 wurde das Haus auf 35 Gästebetten erweitert und bekam fließendes Wasser und eine Zentralheizung, was damals nicht selbstverständlich war.

1972 waren es dann schon 65 Betten, und die Zimmer waren großteils mit Bad und WC ausgestattet. Lange bevor die Wellnesskultur zum Massenphänomen avancierte, konnte das Hotel in Tux im Zillertal seinen Gästen mit Sauna und Whirlpool unvergessliche Wohlfühlmomente bieten. Seit 1979 präsentiert sich das Familienhotel als modernes Wellnesshotel im Zillertal mit Wohlfühlcharakter. Großer Wert liegt auf Traditionen und den Wünschen der Gäste vollauf gerecht zu werden.

A_Hintertux_Klausnerhof_Gletscherkoenig
A_Hintertux_Klausnerhof_Gletscherkoenig

Hotel Klausnerhof: Der Gletscherkönig trifft seine Gletscherkönigin

Spricht man vom Klausnerhof im Zillertal, dann denkt man automatisch an den Gletscherkönig. Zumindest wenn man ein Weinkenner ist. Denn mit dem Gletscherkönig ist keine gekrönte Persönlichkeit aus Eis und Schnee gemeint, sondern vielmehr eine wahre Cuvéespezialität von Österreichischen Topwinzer, die es im Übrigen nur im Hotel Klausnerhof: Den Gletscherkönig und seine Gletscherkönigin.

Cuvèespezialität

Namhafte Winzer aus Göttlesbrunn/Carnuntum haben gemeinsam exklusiv für den Klausnerhof eine neue Cuvéespezialität aus der Taufe gehoben – einen rubinroten Tropfen der Sonderklasse. Taferner, Lager, Markowitsch, Schulz, Pimpel, Netzl und Oppelmayer sind die klingenden Winzernamen hinter dem „Gletscherkönig“, wie der Cuvée (aus Merlot, Blaufränkisch, Zweigelt und Cabernet Sauvignon) treffend genannt wurde.

Wein aus Göttlesbrunn

Zwischen den besten Winzern rund um Göttlesbrunn und der Familie Klausner entstand über die Jahre aus der gemeinsamen Passion für Spitzenweine eine innige Freundschaft. Daraus ist etwas Einzigartiges entstanden – der Gletscherkönig (rot) und die Gletscherkönigin (weiß). “Der Gletscherkönig umschmeichelt sanft den Gaumen und besticht durch Brombeeraromen und eine wuchtige Struktur. Am liebstenservieren wir unser einzigartiges Tröpfchen zu Wildgerichten, dunklem Fleisch und reifem Käse.“ Martin Klausner

Weitere Infos über das Hotel Klausnerhof im Zillertal findet Ihr hier…
Weitere Infos über das Zillertal findet Ihr hier…

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Petra Sobinger / Hotel Klausnerhof

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close