AktivitätenAktuellesBayernBe Outdoor testetDeutschlandFrühlingFür die FamilieKinderKinder und FamilieMal was anderesNewsReise- und AusflugszieleSommer

Der Skyline Park im Allgäu – Jede Menge Spaß und Adrenalin für Klein und Groß

Bayerns größter Freizeitpark

Freizeitparks gibt es viele! Spaß für die ganze Familie ist in der Regel vorprogrammiert, egal ob Action-Junkie oder nicht. Wir waren im Skyline Park im Allgäu, Bayerns größtem Freizeitpark mit jeder Menge Attraktionen für die ganze Familie.

Skyline Park – Drei Kategorien für jedes Action-Level

Eingeteilt ist der Park in drei unterschiedliche Kategorien: Adrenalin pur, Familien-Spass und Kinder-Hits. Während auf die kleinen Adrenalin-Junkies neben jeder Menge Achterbahnen, Karussells und Rutschen auch so spannende Namen wie Kids Cars, Kids Spin oder Sky Jump für Spannung sorgen, dürfen sich die etwas mutigeren bei der Wildwasserbahn 2 oder Zero Gravity austoben. Und wem das nicht reichen sollte, der kann seinen Mut im High Fly oder dem Sky Dragster unter Beweis stellen! Insgesamt erwarten die Besucher über 60 unterschiedliche Attraktionen. Ihr habt schon einmal vom Sky Dragster, dem stärksten Motorbike-Coaster der Welt gehört? Auch dieser befindet sich im Skyline Park. Hierbei handelt es sich um einen Prototypen, der individuell für den Skyline Park entwickelt wurde. Dabei könnt Ihr selber bestimmen, wie schnell gefahren wird.

Event-Programm von März bis November

Geöffnet hat der Park von Ende März bis Anfang November. Neben den vielen Fahrgeschäften runden zahlreiche Events und Shows das Angebot des Skyline Parks ab. Das Highlight ist wie jedes Jahr „Skyline Park bei Nacht“. Zahlreiche Live-Bands, Star-DJs und Künstler machen dabei die Nacht zum Tage und verzaubern die Besucher bis spät in die Nacht hinein. Ein gigantisches Hochfeuerwerk läutet das Finale des Events ein!

Skyline Park: Unser Fazit

Ein wirklich toller Park für große und kleine Adrenalin-Junkies. Der Park ist weitläufig. Neben den Fahrgeschäften gibt es jede Menge Sitzgelegenheiten zum Pausieren, Essen und Trinken. Die Preise innerhalb des Parks sind zivil und nicht überzogen. Die Wege und Anlagen (auch die Toilettenanlagen sind sehr gepflegt). Egal ob Rollstuhl, Kinderwagen oder Bollerwagen – keine Treppenstufen versperren den Weg zum nächsten Vergnügen und auch Vierbeiner sind an der Leine übrigens herzlich im Park willkommen!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Skyline Park/Allgäu. Die Tickets für den Besuch im Park wurden uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Hier geht´s zu weiteren Infos über den Skyline Park…

Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close