Anzeige
29. Juni 2022 | Lesezeit ca. 3 Min.

#estutnichtweh – deuter Trail Running Event „Run & Clean Nights“

Nachhaltiges Event mit dem neuen Deuter Ascender

Gemeinsam mit dem Handel und der Initiative #estutnichtweh plant deuter im Juli/August 2022 ein nachhaltiges Trail Running Event – die Run & Clean Nights. Ziel dabei ist, während einer Feierabend-Laufrunde, herumliegenden Müll aus der Natur zu entfernen und damit etwas Gutes für die Menschen und Umwelt zu leisten.

Bewegung tut gut – besonders nach einem langen Arbeitstag. Deshalb hat sich deuter etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die Run & Clean Nights. In Kooperation mit #estutnichtweh organisiert deuter gemeinsam mit seinen Händler*innen einen sportlichen und zugleich nachhaltigen Trail Running Abend. Im Juni und Juli 2022 können sich alle Interessent*innen für das Event anmelden.

(c)Deuter Run and Clean Night - Ascender
(c)Deuter Run and Clean Night – Ascender

Streckenplanung für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Händler legen, falls möglich, jeweils zwei Strecken fest: eine für Anfänger und eine für Fortgeschrittene. So kommen alle Teilnehmenden auf ihre Kosten. Ausgestattet werden sie für diesen Abend mit dem neuen deuter Trail Running Rucksack Ascender, einer Müllzange und dem deuter Dirtbag. So haben alle die Möglichkeit während des Laufens persönliche Sachen bequem zu transportieren und die Natur zugleich sauber zu halten.

Mit den Run & Clean Nights wird nicht nur die Bewegung und Gesundheit der Teilnehmenden gefördert sondern auch der Umwelt etwas Gutes getan. Den nachhaltig produzierten deuter Dirtbag dürfen die Teilnehmenden als kleines Dankeschön für ihren Einsatz behalten. Den brandneuen deuter Ascender gibt es zum Testen. Genaue Infos zum Event gibt es hier: https://www.deuter.com/run-and-clean

Für Outdoor-Enthusiasten

Der deuter Ascender ist der erste Trail Running Rucksack den deuter auf den Markt gebracht hat. Er ist perfekt für alle fitten Outdoor-Enthusiasten, die sich auf schnellen Bergtouren selbst herausfordern wollen. Die breiten und westenförmigen Schulterträger und das weiche Rückenmaterial schmiegen sich an den Oberkörper an und sorgen so für einen körpernahen und festen Sitz.

Eine Netztasche im Inneren fixiert die Ausrüstung, ein seitlich verstellbarer Kompressionszug komprimiert den Inhalt zusätzlich. Dadurch sitzt der 340 Gramm leichte Rucksack kompakt am Körper und bietet maximale Bewegungsfreiheit. Getränke, Snacks, Laufstöcke und das Smartphone lassen sich ganz einfach vorne an den Schulterträgern verstauen. So ist während dem Laufen das Wichtigste schnell griffbereit.

Das bluesign® zertifizierte Hauptmaterial besteht zu 100 % aus recycelten Materialien.

Run & Clean Nights – Weitere Details

  • Am 12. Juli 2022                              Treffpunkt: X Sport in Kastellaun ab 18.15 Uhr
  • Am 13. Juli 2022                              Treffpunkt: Sport Luck in Oberhof ab 18.30 Uhr
  • Am 03. August 2022                        Treffpunkt: Sport Conrad in Garmisch ab 17.00 Uhr

Quelle: deuter / #estutnichtweh


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.