AktuellesBarrierefreiNewsNovember 2019ÖsterreichReise- und Ausflugsziele

Kaunertaler Gletscher – Alle Liftanlagen ab Freitag geöffnet

Abfahrten mit bis zu 1.000 Höhenmetern

Der Winter ist da! Ab dem kommendem Freitag, 15. November, sind sämtliche Liftanlagen am Kaunertaler Gletscher geöffnet. Die großen Neuschneemengen in den vergangenen Tagen sorgen für Top-Bedingungen.

Abfahrten mit bis zu 1.000 Höhenmetern

Der Beginn der Wintersaison am Kaunertaler Gletscher erfolgte bereits am Samstag, den 28. September. Ab dem kommenden Freitag wird mit der Ochsenalmbahn l nun auch der letzte Lift in Betrieb genommen: Damit stehen Gästen ab kommendem Freitag Abfahrten mit bis zu 1000 Höhenmetern Unterschied zur Verfügung. Möglich macht dies die längste Abfahrt im Gebiet, welche direkt an der Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien auf 3.108 m startet.

(c)Kaunertaler Gletscher
(c)Kaunertaler Gletscher

Snowpark „Naturerun 2.0“

Aufgrund der guten Schneelage wird der Snowpark Kaunertal „Naturerun 2.0“ abermals erweitert und das Setup vergrößert. Auch in diesem Jahr befindet er sich im neuen Gelände unterhalb der Karlesjochbahn. „The Naturerun 2.0“ verschmilzt sprichwörtlich mit der umliegenden Natur und durchläuft mehrere themenspezifische Sektionen. Der Park hat noch bis 1. Dezember geöffnet und wird täglich präpariert.

Neue Falginjochbahn im Bau

Der Bau der neuen „Falginjochbahn 3.113 m“ am Kaunertaler Gletscher geht in großen Schritten voran: Kürzlich ist die 100 Personen fassende Kabine für Österreichs erste „100er-Funifor“-Bahn eingetroffen. Die neue Bahn ersetzt die beiden alten Doppelschlepplifte am Falginjoch und wird aller Voraussicht nach in der ersten Dezemberwoche in Probebetrieb gehen. Eine Weltneuheit ist die Monobob-Lane – ein eigener Zugang für Monoskifahrer – im neuen Stationsgebäude. Damit wird der Kaunertaler Gletscher zu 100 % barrierefrei sein.

Weitere Informationen findet Ihr unter kaunertaler-gletscher.at

Lesetipp aus der Redaktion über den Kaunertaler Gletscher

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close