AktuellesBerchtesgadener LandNewsReise- und AusflugszieleSeptember 2019Spezial

Lena Lorenz in Berchtesgaden – Die neue Staffel

Am 5. September startet die neue Staffel

Leidenschaftlich, herzlich – und ein bisschen stur – die ZDF-Serie „Lena Lorenz“ ist ein beliebter Dauerbrenner im ZDF. Heute startet bereits die fünfte Staffel in der sich die Zuschauer wieder über viele bekannte Gesichter freuen dürfen.

(c)BGLT - Lena Lorenz
(c)BGLT – Lena Lorenz

Lena Lorenz – Drehorte und Schauspieler

Neben einzelnen Szenen in München wurde die erste Folge der 5 Staffel Lena Lorenz wieder komplett in

  • Berchtesgaden und Umgebung gedreht. Unter anderem an den folgenden Drehorten:
  • Schönau a. Königssee: u.a. am fiktiven Lorenzhof
  • Marktschellenberg; mehrere Szenen sowohl im Zentrum als auch in Scheffau
  • Berchtesgaden: Sport Klaus wird für die Serie zu „Trekking Obermaier“
  • Ramsau: mehrere Szenen am Hintersee
  • Berchtesgaden: Das Atelier von Fotografin Christina Göttges wurde zum Handy-Landen
Interview mit Judith Hoersch - der "neuen" Lena Lorenz bei Dreharbeiten im Sommer 2018
Interview mit Judith Hoersch – der „neuen“ Lena Lorenz bei Dreharbeiten im Sommer 2018

Neben den bekannten Gesichtern sind u. a. mit dabei:

  • Melanie Hofmann: Tessa Mittelstaedt
  • Christoph Hofmann: Andreas Kiendl
  • Pia Hofmann: Electra Maier
  • Mario Bergammer: Christoph von Friedl
  • Gerda Bergammer: Eva Christian
  • und andere
Lena Lorenz - Bei den Dreharbeiten zu den neuen Folgen von Lena Lorenz im Messnerwirt
Lena Lorenz – Bei den Dreharbeiten zu den neuen Folgen von Lena Lorenz im Messnerwirt

Lena Lorenz – Darum geht es in Folge 1 – Staffel 5

Direkt zu Beginn der neuen Staffel muss sich Hebamme Lena von ihrem Verlobten Quirin verabschieden: Er geht nach München. Doch sie wird in Himmelsruh gebraucht. Melanie Hofmann bekommt kurz vor der Geburt eine Panikattacke. Ihr Mann Christoph macht sich große Sorgen. Seit Monaten freut er sich auf das zweite Kind. Auch die schon 15-jährige Tochter Pia ist ganz aufgeregt. Lena spürt jedoch, dass die werdende Mutter in Not ist: Melanie war auf einer Party vergewaltigt worden. Zu spät hatte sie gemerkt, dass sie schwanger ist – trotz der sogenannten Pille danach, die offenbar keine hundertprozentige Wirkungsgarantie hat.

Ausgerechnet am letzten Arbeitstag begegnet sie ihrem Vergewaltiger wieder: Mario Bergammer, ein alter Freund von ihr und Christoph. Sie hat es bislang nicht geschafft, Christoph von der Vergewaltigung zu erzählen. Lena unterstützt sie dabei. Als Christoph die Wahrheit erfährt und Mario zur Rede stellt, behauptet dieser, es hätte sich um eine Affäre gehandelt. Gerne würde sich Lena in dieser Situation mit Quirin austauschen, doch der ist in seinem neuen Job im Münchener Architektenbüro voll eingespannt.

Und Julia, die eigentlich Lenas Hilfe beim Umzug ihres Outdoor-Ladens eingeplant hatte, wimmelt Lena auch ab, denn der Meteorologe Kirpal Goel hat ihre Aufmerksamkeit gewonnen.

Lena Lorenz - Bei den Dreharbeiten zu den neuen Folgen von Lena Lorenz im Messnerwirt
Lena Lorenz – Bei den Dreharbeiten zu den neuen Folgen von Lena Lorenz im Messnerwirt

Weitere Infos über „Lena Lorenz im Berchtesgadener Land“ findet Ihr auf berchtesgadener-land.com
Weitere Lesetipps zu Lena Lorenz auf be-outdoor.de
Lena Lorenz – Neue Dreharbeiten in Berchtesgaden…
Großes Kino – Berchtesgadener Land ist „Drehort des Jahres 2018“…
Lena Lorenz – Interview mit Judith Hoersch…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close