Anzeige
28. März 2021 | Lesezeit ca. 3 Min.

Lesetipp „Wildpflanzen – Raus in die Botanik“

Wildpflanzen-Handbuch von Sonja Greimel

Welcher Typ seid Ihr? Lest Ihr nur noch über Smartphone und Tablet oder liebt Ihr es auch ein Buch in die Hand zu nehmen und in der Kuschelecke zu lesen? Wir haben ein ganz besonderes Buch gefunden, gelesen und sind der Meinung, dieses Buch darf in Eurem Bücherschrank nicht fehlen. „Raus in die Botanik“ von Sonja Greimel.

Raus in die Botanik – Das Wildpflanzen-Handbuch

Knapp 200 Seiten, ein handliches DINA 5 Format, ein robuster Umschlag, klimaneutral hergestellt und jede Menge Wissen über unsere Wildpflanzen. Anschaulich bebildert dargestellt und in kurzen Sätzen erklärt.

Der hochwertig gestaltete Ratgeber garantiert Pflanzenbestimmung mit Erfolgserlebnis und animiert mit gesunden Rezepten sowie praktischen „Do-it-yourself-Projekten“ zum Nachmachen. Das Handbuch gibt anschauliche und kinderleichte Tricks, um Küche und Hausapotheke einen reichen Schatz an regionalen und saisonalen Möglichkeiten zu eröffnen.

Das Wildpflanzen-Handbuch ist gleichermaßen inspirierend für kundige Pflanzenliebhaber wie Einsteiger in die Kräuterkunde.

(c)Sonja Greimel - Suedwest Verlag
(c)Sonja Greimel – Suedwest Verlag

Wildpflanzen-Handbuch – Unser Fazit

Blättert Ihr auch gerne ein Buch erstmal durch, bevor Ihr mit dem Lesen beginnt? Zumindest wenn es sich um einen Ratgeber, ein Rezept- oder Handbuch handelt? Habt Ihr bei Ratgebern wie Pilzhandbüchern oft ein flaues Gefühl im Magen, ob man auch wirklich den richtigen erwischt?

Beim Wildpflanzen-Handbuch ist das „einfach mal Durchblättern“ gar nicht so einfach, denn man bleibt direkt an den liebevoll gestalteten Bildern und traumhaft schönen Fotos hängen. Man sieht direkt die Wiesen vor sich und erinnert sich selbst im Winter an viele der Pflanzen, die man bisher vielleicht kurz angeschaut hat, weil sie so schön blühen, aber mehr auch nicht.

In der authentischen Einleitung, die über die Entstehung des Buches berichtet, werden das Herzblut und die Liebe der Autorin zu Natur deutlich.

Ihr seid auch immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen? Mit dem Wildpflanzen-Handbuch wird die Sehnsucht nach Sommer groß und die Lust darauf, die Rezepte selber auszuprobieren.

Kurz gesagt – für uns ein tolles Buch, dessen Anschaffung sich absolut lohnt!

Das Buch ist klimaneutral verlegt im Südwest-Verlag. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 20,- Euro.

Wer aktuell keine Chance hat, im regionalen Buchhandel zu kaufen, kann das Buch auch über Amazon.Smile bestellen und einer gemeinnützigen Organisation etwas Gutes tun. Zu Amazon.Smile kommt Ihr über diesen Link…

Weitere Infos zum Wildpflanzen-Handbuch findet Ihr unter suedwest-verlag.de

Weitere Buchrezensionen aus der Redaktion

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem suedwest-verlag.de und Sonja Greimel. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.