2021 - JanuarAktivitätenAktuellesCoronaMal was anderesNewsProduktnewsSpezial

Limbic Active – Sport & Fun für daheim

Mit innovativer Technik gegen den inneren Schweinehund

Lockdown, Smartphone, Fernsehen – was diese Drei gemeinsam haben? Die immer größer werdende Besorgnis vor einem immer stärker werdenden Bewegungsmangel. Man kann aber auch „Stubenhocken“ und digitale Medien ganz einfach zu sportlicher Herausforderung miteinander verbinden. Zum Beispiel mit Spielekonsolen, die auch daheim zum Mitmachen anregen. Neu auf dem Markt: Die Sport- und Spielkonsole „Limbic Active“ von dem Münchner Sports Tech Startup „Fun with Balls“.

(c)Limbic Active - FunwithBalls
(c)Limbic Active – FunwithBalls

Limbic Active – Darum geht´s

Die Konsole kommt mit über 30 Sportspielen und Fitness Applikationen für die ganze Familie. Darunter findet sich eine große Auswahl an Ballspielen, Fitness Kursen sowie Lern- und Unterhaltungsspielen zur Schulung physischer und kognitive Fähigkeiten.

Bewährte Mechaniken aus dem Video-Gaming lassen dabei in Kombination mit körperlicher Aktivität die reale und digitale Welt zu einem immersiven Mixed-Reality Erlebnis verschmelzen.

(c)Limbic Active - FunwithBalls
(c)Limbic Active – FunwithBalls

Vom virtuellen Flug über den Grand Canyon, das Abwerfen von Monstern, bis hin zum schweißtreibendes Workout mit dem digitalen Personal Trainer.

Für eine neue Dimension der Home-Workouts

Die Konsole wird an einer Wand befestigt und mit einem beliebigen Projektor über HDMI verbunden. Die Sensoren der Konsole scannen den Raum in Echtzeit und ermöglichen so völlig neue Interaktionsmöglichkeiten und direktes Bewegungs-Feedback

(c)Limbic Active - FunwithBalls
(c)Limbic Active – FunwithBalls

Durch die verschiedenen Spielmodi können sowohl Einzelpersonen als auch mehrere Spieler gleichzeitig antreten, um sich einen Platz auf dem internationalen Leaderboard zu sichern.

Das Home-Workouts bekommt dadurch noch einmal einen ganz anderen Kick. Egal ob Yoga Stunde im Zoom-Stream, das Workout auf der smarten Fitnessmatte, das virtuelle Radrennen auf dem Spinning-Bike oder das Training mit dem digitale Personal Trainer.

(c)Limbic Active - FunwithBalls
(c)Limbic Active – FunwithBalls

„Wir sind der Überzeugung, dass wir Sport in einem neuen Gewand präsentieren müssen, damit er langfristig mit den digitalen Verlockungen unseres Alltags konkurrieren kann. Daher setzen wir neben innovativer Technologie auf bewährte Mechaniken aus dem Video-Gaming, die den Spaß an körperlicher Bewegung in den Vordergrund stellen. Der Trainingseffekt stellt sich dabei ganz von allein ein.“, erklärt „Fun With Balls“ CEO Markos Kern.

Quelle: Fun with Balls

Weitere Infos findet Ihr unter funwithballs.com

Weitere Lesetipps zum Thema Fitness

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close