Anzeige
23. März 2019 | Lesezeit ca. 2 Min.

Neues Gewinnspiel – Ostereiersuche auf be-outdoor.de

Alle Jahre wieder kommt Osterhasi auch in unsere Redaktion und versteckt jede Menge bunte Ostereier, mit denen Ihr Outdoorprodukte gewinnen könnt. Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit und wir verlosen zusätzlich noch eine mega coole Reise!

Was Ihr tun müsst? Schaut in den kommenden Tagen auf be-outdoor.de. Sobald Ihr den Osterhasen entdeckt – geht es los. Wir drücken Euch die Daumen!

Über den Brauch der bunt bemalten Ostereier – Wusstet Ihr das?

Bereits im alten Orient stand das Ei für Fruchtbarkeit, weil es neues Leben bringt. Auch im alten Ägypten galt es als Ursprung der Welt. Und auch in der christlichen Theologie ist es ein Symbol für die Auferstehung Jesu Christi nach der Kreuzigung. Das Leben (dargestellt durch das Küken) triumphiert über den Tod (die Schale), vergleichbar mit dem Sohn Gottes, der aus dem Grab auferstand.

Die Tradition des Eierfärbens hingegen hat einen heidnischen Ursprung und ist Jahrhunderte alt. Die Herkunft des Brauchs ist zwar nicht wirklich gesichert. Aber eine Theorie lautet, dass die Menschen im Mittelalter Eier in der Fastenzeit färbten, um sie von frischen Eiern zu unterscheiden. Denn während der Fastenzeit verzichteten Christen damals streng auf Fleisch und Eier. Damit die vielen Eier, die innerhalb der 40 Tage gelegt wurden, nicht verdarben, wurden sie hart gekocht und mit Zwiebelschalen oder roter Beete gefärbt.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.