AktuellesBe Outdoor testetFebruar 2020NewsProdukttests - BekleidungProdukttests - Für ErwachseneProdukttests - Für Schnee und EisSpezial

Produkttest Bergans Slingsby Down Jacket

Lieblingsbegleiter für kalte Tage

Das Bergans Slingsby Down Jacket hat uns in den vergangenen knapp drei Monaten durch viele kalte Wintertage begleitet. Die Daunenjacke ist extrem leicht, super warm und passt – wenn man sie einmal nicht benötigt – in die kleinste Ecke im Rucksack, ohne dass sie es einem übelnimmt.

Die Jacke hat sich sowohl bei Eiseskälte, kaltem Nordwind, als auch bei mittelstarkem Regen bewährt. Ganz besonders hervorsticht auch das robuste Pertex Quantum Material, dass sogar spitzen Hundepfoten standhält.

(c)be-outdoor.de - Bergans Slingsby Down Jacket
(c)be-outdoor.de – Bergans Slingsby Down Jacket

Bergans Slingsby Down Jacket – So schaut sie aus

Die Jacke ist zuverlässig winddicht, wasserabweisend und extrem robust. Der leicht schimmernde Glanz sorgt dafür, dass sie ein wahrer Hingucker ist, ohne dass sie zu aufdringlich wirkt. Das Slingsby Down Jacket verfügt über einen individuellen Schnitt gemäß des Designkonzepts „3D In Action“.

Darunter versteht man, dass die Designentscheidungen im Rahmen der Produktentwicklung auf Studien von kletternden Athleten, einer umfangreichen Materialforschung und diversen Materialtests beruhen. Die bequeme Passform sorgt für ein absolutes Wohlfühlgefühl direkt beim Reinschlüpfen.

Die Daunenfüllung besteht aus hydrophoben Gänsedaunen, die in Kammern verarbeitet sind. Die Füllung im Brustbereich des Damenmodells fällt etwas stärker aus wie im übrigen Teil der Jacke.

(c)be-outdoor.de - Bergans Slingsby Down Jacket
(c)be-outdoor.de – Bergans Slingsby Down Jacket

Das Bergans Slingsby Down Jacket hat zwei Außentaschen, die per Reißverschluss verschließbar sind. Die Jacke hat keine Innentaschen, die Taschenbeutel der Außentaschen sind auf der Innenseite zum Körper hin nicht nach unten hin vernäht – also Vorsicht, wenn man aus Gewohnheit sein Handy in die Innentasche rutschen lassen möchte.

Die Jacke hat eine angeschnittene verstellbare Kapuze, bei der man einhändig das Gesichtsfeld auf die passende Größe einstellen kann. Schließt man den Frontreissverschluss ganz oben, so schließt der Reißverschluss auf Höhe der Nasenspitze. Die Kapuze liegt angenehm am Kopf an.

An den Ärmelenden hat die Bergansjacke elastische schmale Ärmelbündchen. Außerdem kann die Slingsby Down Jacke im Saum über einen elastischen Tunnelzug in den Fronttaschen verstellt werden. Die Rückenpartie ist leicht verlängert. Auch wenn man sich einmal nach vorne bückt, bleibt der Rücken trotzdem zuverlässig warm.

Außerdem punktet die Bergans Jacke mit einem extrem geringen Gewicht und einem minimalen Packvolumen. Erfreulicherweise nimmt einem die Bergans Jacke ein Zusammenknüllen absolut nicht übel. Sie entknittert sich super schnell und auch die Daunen verlieren durch ein Zusammenknüllen nichts an ihrer Wärmeleistung.

Stoffe und Besätze sind bluesign® zertifiziert. Die Nähte sind durchgesteppt und im Inneren befindet sich auf Nackenhöhe eine Aufhängerschlaufe.

(c)Bergans Slingsby Daunenjacke
(c)Bergans Slingsby Daunenjacke

Bergans Slingsby Down Jacket – Ein paar Details

  • Material:Pertex Quantum®: 100 % Polyamid (Nylon)
  • Daune:90/10. Bauschkraft der Daune: 700 cuin
  • Gewicht der Daune:160 g
  • Größen:XS–XL
  • Gewicht:430 g (Größen M)

Bergans Slingsby Down Jacket – Unser Fazit

Das Bergans Slingsby Down Jacket ist absolut top. Sie ist leicht, robust und ein zuverlässiger Wetterschutz. Die Jacke hat sich auch an extrem kalten Tagen als zuverlässiger Wärmespender erwiesen, ohne unangenehmes Saunafeeling. Die Leichtigkeit sorgt dafür, dass sie auch bei ansteigender Wärme nicht als unangenehme Belastung auffällt.

Absolut top und praktisch: Das minimale Packvolumen! Die Jacke passt in die kleinste Lücke im Rucksack und nimmt einem auch längeres Zerknüllen nicht übel. Ebenso top: Das robuste Material. Einer unserer Vierbeiner durfte sich an einem besonders kalten Renntag über die Jacke als zusätzlichen Kälteschutz freuen. Das robuste Pertex Quantum hat den spitzen Hundekrallen zuverlässig standgehalten. Außerdem ist das Außenmaterial sehr pflegeleicht. Oberflächlicher Schmutz kann kinderleicht mit einem feuchten Lappen abgewischt werden.

Bergans – Über das Nachhaltigkeitsversprechen der Daunenprodukte

Nachgefragt bei Bergans: „Daunen haben unschlagbare Eigenschaften. Sie speichern Wärme, sind atmungsaktiv, leicht und langlebig. Bergans verwendet ausschließlich Daunen höchster Qualität, damit unsere Produkte viele Jahre lang wohlige Wärme spenden. Hohe Qualität und eine verantwortungsvolle Produktion sind Teil unseres Nachhaltigkeitsversprechens, das wir für alle Bergans-Produkte geben. Wir setzen uns schon seit langem dafür ein, dass die Tiere, von denen unsere Daunen stammen, unter humanen Bedingungen gehalten werden. Wir garantieren, dass für unsere Produkte keine tierquälerischen Methoden wie Lebendrupf und Stopfmast zum Einsatz kommen und dass unsere Daunen ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie sind.

2016 erreichten wir bereits unser Ziel, dass alle Daunenprodukte von Bergans ausschließlich Daunen enthalten, die nach den strengen Richtlinien der RDS-Norm (Responsible Down Standard) zertifiziert wurden. Durch diese Zertifizierung stellen wir sicher, dass jedes Glied der Wertschöpfungskette strengen Kontrollen unterliegt – vom Aufzuchtbetrieb bis hin zu unserem Lager. So können wir eine lückenlose Rückverfolgbarkeit gewährleisten und wissen genau, woher jede einzelne Daunencharge stammt. Unsere Kunden sollen sich darauf verlassen können, dass unsere Produkte sowohl wohlige Wärme spenden als auch auf ethische Weise produziert wurden.“

Weitere Lesetipps aus der Redaktion

Aktuell im Test – Bergans Slingsby Down Jacket…
Produktnews – Bergans Slingsby 34…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close