AfrikaAktivitätenAktuellesAusrüstungBe Outdoor testetCampingDie perfekte TourplanungErwachseneEuropaMal was anderesNewsReise- und AusflugszieleXtreme

Produkttest Osprey Expedition Duffel Bag 130l

#DesertRallye2018 und absolut abenteuererprobt

Ich durfte auf meine Reise „mit dem Ford Fiesta in die Sahara“ oder auch kurz #DesertRallye2018 den Osprey Expedition Duffle Bag mit 130 Liter Stauraum für einen knapp dreiwöchigen Test mit auf Tour nehmen und war sehr erstaunt und erfreut, was so alles in diese Riesentasche passt!

Osprey_Transporter_95_1
Aktuell im Test bei be-outdoor.de: Osprey Transporter 95

Erster Eindruck vom Osprey Expedition Duffle Bag

Ganz klar – Der erste Eindruck vom Osprey Expedition Duffle Bag war durchaus positiv! Die Osprey Tasche ist eine riesige Reisetasche, die auch zum Rucksack umfunktioniert werden kann, mit großem U-förmigen Deckel, den man komplett öffnen kann, um so die Tasche ganz einfach und ordentlich, bzw. übersichtlich zu bepacken! Das Material besteht aus strapazierfähigem TPU-laminiertem Nylon, das für extreme Langlebigkeit sorgt!

Osprey_Transporter_95_2
Aktuell im Test bei be-outdoor.de: Osprey Transporter 95

Erste Praxiserfahrungen mit dem Osprey Duffle Bag

Das Trägersystem um den Osprey Duffle Bag in einen Rucksack umzufunktionieren ist wirklich eine klasse Sache! Die Träger sind fest im Inneren des Deckels eingenäht und können duch Öffnen eines Reißverschlusses am Deckel herausgenommen und am unteren Teil der Tasche eingehakt werden.

Die Träger sind in der Länge und am Brustumfang verstellbar. Damit findet wirklich jeder seinen perfekten Sitz. Ebenfalls toll: Die Tragriemen sind angenehm gepolstert und ermöglichen auch längere Tragzeiten, ohne dass die Schultern zu schmerzen beginnen.

Bitte den Rucksack ordentlich packen

Aber eines ist natürlich klar und das sollte man wissen: Funktioniert man ein Duffle Bag zum Rucksack um, dann ist es sehr wichtig, dass man beim Packen darauf achtet, dass man alles gleichmäßig packt (quasi wie bei einem richtigen Rucksack), aber gleichzeitig auch, dass keine spitzen oder allzuharten Gegenstände dort sind, wo das Bag am Rücken aufliegt. Das kann auf Dauer nämlich ganz schön schmerzhaft werden.

Osprey_Transporter_95_3
Aktuell im Test bei be-outdoor.de: Osprey Transporter 95

Robustes Transportmittel

Die Osprey Tasche ist äußerst robust verarbeitet und auch die Reissverschlüsse sind dementsprechend stabil, wenn das gute Stück mal ein wenig schwerer ist! Zusätzlich ist der Reißverschluss noch mit einer FLappe gegen Staub und Wasser geschützt!

Praktisch für Touren wie meine #DesertRallye2018 – Man kann die Taschen nicht nur variabel tragen, sondern auch an zahlreichen Halterungen auf dem Autodach befestigen und so „outdoor“ transportieren. Zusätzlich kann der Deckel der Tasche mit 4 Verschlüssen vor dem unbefugten öffnen gesichert werden!

Technische Details zur Osprey Expedition Duffle Bag 130l

  • Top Ausgestattet für das nächste Abenteuer!
  • 130 Liter sind eine Menge an Stauraum und perfekt für jede Reise geeignet.
  • 4 Tragegriffe
  • Tragegurte als Schultergurte verwendbar
  • Schultergurte können im Deckelfach verstaut werden
  • Fächer auf beiden Seiten
  • Sehr beständiges und Wasserabweisendes Material
  • Außentasche
  • Durchsichtiges Adressfach
  • Interner Schlüsselclip
  • Innen liegende Netzfächer
  • Seitliche Innentasche aus Mesh
  • Abschließbare Reißverschlüsse
  • Brustgurtschnalle mit Signalpfeife

Kleiner Wehmutstropfen

Bei allen guten Erfahrungen, die ich mit dem Osprey Duffle Bag auf meiner #DesertRallye2018 gemacht habe – er ist leider nur wasserabweisend und nicht komplett wasserdicht. Auf meiner Tour habe ich auf dieses Kriterium leider nicht geachtet somit wurde ich nach einer etwas verregneten Nacht, die die Tasche im Freien verbracht hatte, leider negativ überrascht.

DesertRallye2018_OspreyDuffleBag_1
Produkttest: Osprey DuffleBag 130l auf der #DesertRallye2018

Denn meine komplette Kleidung war nass. Eine undichte Stelle konnte ich nicht feststellen aber ich denke nach einiger Zeit im Regen lassen vermutlich die Nähte dann doch irgendwann ein wenig Wasser oder auch einfach nur Feuchtigkeit durch.

Mein Fazit zum Osprey Duffle Bag 130l

Eine klasse Expeditionstasche für ziemlich jeden Ort und Zweck und für absolut jedes Abenteuer geeignet. Egal ob Flug-, Schiffs- oder Autoreise! Damit ist man auf jeden Fall immer bestens gewappnet für alle Eventualitäten!

Hier geht´s zu einem weiteren Erfahrungsbericht über das Osprey Duffle Bag 130l

Text: Stefan Poerschke
Bildmaterial: Stefan Poerschke

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Kids go free! Family week. Livigno - Feel the alps!