AktuellesBe Outdoor testetFebruar 2018News

Produkttest: Sidas Einlegesohlen „Custom Comfort Merino“

Für das perfekte Ge(h)fühl auch in den Skischuhen

Brauche ich wirklich (schon) Einlegesohlen? Diese Frage stellen sich vielen Menschen zu UNrecht! Denn Einlegesohle ist nicht gleich Einlegesohle und eigentlich kommt es bei dieser Frage nicht auf das Wörtchen „schon“ an in dem Sinne, dass Einlegesohlen nur für diejenigen in Frage kommen, die krumme oder kaputte Füße haben.

Denn: Jeder Fuß ist anders, jeder läuft anders und dadurch entwickeln sich auch die Füße anders im Laufe des Lebens. Den Ausdruck Senk-, Spreiz-, Knickfuß kennt ein jeder. Aber weit gefehlt wer meint, nur solche Füße brauchen Einlegesohlen. Ganz im Gegenteil, Einlegesohlen bringen auch dem vermeintlich gesunden Fuß viele Vorteile.

Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeelin

Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeelin

Mit der richtigen Einlegesohle unterstützt man seinen Fuß zum Beispiel hinsichtlich der Auflage- bzw. Lauffläche. Der Fuß liegt wesentlich entspannter und gestützter auf und nimmt das Gewicht des Läufers, oder beim Skifahren wie in unserem Fall großflächiger auf. Die Fußsohle wird gleichmäßig belastet, sodass es zu keinen Druckpunkten kommt.

Je nach Fußform läuft der Fuß auf einer individuell geformten Sohle nicht Gefahr abzusinken oder abzuknicken, denn der Fuß liegt auf einer Sohle, die der Fußsohle exakt nachgebildet ist. Insbesondere darin unterscheidet sich die individuelle Einlegesohle zu einer orthopädischen Sohle. Während eine orthopädische Sohle hingegen den Fuß in eine korrigierende Position drückt, was häufig zu Schmerzen führt.

Kalte Füße beim Skifahren? Kribbeln in der Fußsohle?

Da die Standard-Einlegesohle, wie der Name schon sagt, einfach Standard ist und nicht an die jeweilige Fußform angepasst ist, klagen häufig Leute über Fußsohlenbrennen, einschlafende und kalte Füße, Verkrampfungen, Knöchelschmerzen, Durchblutungsprobleme, und viele andere Probleme weil der Fuß im Skischuh nicht richtig unterstützt wird. Im schlimmsten Fall kann das sogar zu einer mangelhaften Kraftübertragung beim Skifahren führen.

So wird die individuelle Thermosohle angepasst

Zur optimalen Beurteilung der Füße werden computergestütze Fußbettscanner benutzt. Dieser scannt den Fuß ein und vermisst ihn auf den Millimeter genau. Dann gibt der Computer einen ersten Eindruck über Schuhgröße und Fußbreite und zeigt neben der Druckverteilung auf der Fußsohle auch eine mögliche Fehlstellung des Fußes an.

Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas - Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling
Sidas – Die Einlage für das perfekte Wintersportfeeling

    Und so funktioniert´s – das offizielle Sidas Video

    Aber am besten, schaut man sich das ganze mal im Video an:

    Unser Fazit über die individuellen Sidas Einlegesohlen

    Die Sidas Einlegesohlen sind eine klasse Sache. Zugegebenermaßen muss man sich ein wenig mit dem Thema auseinandersetzen und sollte sich die richtige Sohle – je nach Sportart aussuchen. Unerlässlich sind dabei Fachleute, die einen im Sportgeschäft beraten und die Sohlen an den Fuß anpassen. Und das Beste – man spürt wirklich einen positiven Unterschied zwischen Standard- und individueller Sohle.

    Schlagwörter
    Mehr zeigen

    Petra Sobinger

    petra.sobinger@be-outdoor.de

    Verwandte Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Dich auch interessieren

    Close
    Close