Be Outdoor testetBekleidungHerbstKinderSeptember 2018

Testbericht: Reimatec® Übergangshose Lento für Kinder

Der Herbst kann kommen!

Ein bequemer Allrounder

Die Reimatec® Übergangshose Lento ersetzt eigentlich alle „draußen-Hosen“ im Kleiderschrank der Kinder. Hat man sonst bei Regen die Regenhose, bei kühleren Temperaturen die normale Jeans oder ähnliches für den Spielplatz parat, deckt die getestete Hose alle möglichen outdoor-Bereiche ab.

Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de
Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de

Robust und schmutzabweisend – der Traum aller Mütter

Die Hose wurde von unserem Nachwuchstester auf dem Spielplatz und im Kindergarten eingehend getestet. Auf den Knien rutschend, wild auf dem Klettergerüst herumspringen, die Kletterwand hinaufhangeln; all das hat die Hose ohne sichtbare Spuren überstanden. An den Knien ist sie extra verstärkt, auch hier sind bislang keine Abnutzungen zu erkennen. Der Schmutz hatte bei der Hose auch keine Chance. Okay, wir haben sie auch in schwarz getestet, das verzeiht sicher mehr, aber das Material weist den Schmutz sehr gut ab.

Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de
Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de

Klassische Regenhose ade

Da die Reimatec® Übergangshose Lento wind- und wasserdicht ist, kann man sich die Regenhose wirklich sparen. Mit einer Wassersäule von mindestens 12000 mm hielt sie in unserem Test allen Pfützensprüngen sehr gut stand. Der Vorteil gegenüber einer klassischen Regenhose ist auch, dass die Kinder in der Reimatec® Übergangshose Lento nicht schwitzen, da das Material sehr atmungsaktiv ist. Die Beinabschlüsse halten sich gut an den Gummistiefeln fest, sodass das Wasser keinen Weg in die Stiefel fand. Elastische Fußstege gibt es zwar keine, aber wir haben sie auch nicht vermisst.

Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de
Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de

Cooler Schnitt für modische Kinder

Irgendwann sind die Kinder ja aus dem Alter raus, wo die Dinge aussehen können wie sie wollen. Unser Nachwuchstester mochte seine Regenhosen schon eine Weile nicht mehr gern, weil sie so uncool pluderig geschnitten sind. Da kam die Testhose gerade rechtzeitig! Schön schmal geschnitten, dennoch sehr bequem, wurde sie bei schlechterem Wetter sofort zum Favoriten. Im Bund kann sie individuell verstellt werden. Durch die dezenten Reflektoren bietet sie Sicherheit auch in der Dunkelheit. Auch hier ist bei unserem Nachwuchstester weniger mehr, denn Hosen mit bunten oder leuchtenden Aufdrucken kommen ihm derzeit eh nicht in den Schrank.

Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de
Testbericht Reimatec® Übergangshose Lento (c) be-outdoor.de

Fazit

Wenig Schnickschnack, viel Funktionalität! Eine Reißverschlusstasche, dezente Reflektoren, bequemes Innenfutter, robustes, flexibles Material – was will Kind mehr?! Wir lieben die Hose, auch weil sie nach dem Waschgang wirklich schnell wieder trocken ist. Eigentlich sollte man einfach mehrere dieser Hosen im Schrank haben, dann spart man sich viel Wäsche und den ständig eingerissenen Stoff an den Knien bei anderen Hosen. Mit dieser Hose sind wir definitiv für den Herbst gerüstet – bei allen Wetterlagen.

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Reima. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Honey Melon

Kontaktdaten: redaktion@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close