Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
11. März 2022 | Lesezeit ca. 5 Min.

First Peak Zauchensee – Hotelcheck im neuen Gsund & Aktiv Hotel

Lässiger Charme – rund 1.000,²m großer Wellnessbereich – Harmonie pur

Im Skiparadies Zauchensee findet Ihr seit Dezember 2021 ein neues Highlight, dass die Herzen der Urlauber höher schlagen lässt. Mitten in dem malerischen Ort hat das neue Gsund & Aktiv Hotel First Peak Zauchensee seine Pforten geöffnet.

Unser Team war vor Ort zu einem ausgiebigen Hotelcheck-, Kulinarik- und Wellnesstest. Unser Ergebnis: Ein neues Highlight im Skiparadies Zauchensee für große und kleine Outdoorsportler.

Gsund & Aktiv – Das neue First Peak Hotel Zauchensee

Das Gsund & Aktiv Hotel bietet die besten Voraussetzungen für einen sportlich-erholsamen Aufenthalt. Das neue Hotel punktet durchweg mit einem einladenden Mix aus hochwertiger Ausstattung und einem lässig-charmantem Ambiente. Die verwendeten Materialien sind durchweg hochwertig, die Raumgestaltung sehr harmonisch und stimmig.

Die Räume sind angenehm hell und mit passender liebevoller Deko ausstaffiert. Heimische Hölzer und fürs Auge harmonische Farbnuancen sorgen schon beim Eintritt für ein angenehmes Wohlfühlgefühl.

Single Rooms – Doppelzimmer – Suiten

Das First Peak Hotel Zauchensee verfügt über unterschiedliche Übernachtungskategorien. Vom Standard Single, bzw. Double Room über Deluxe und Superior Rooms bis hin zu unterschiedlichen Suiten können die Gäste zwischen neun unterschiedlichen Zimmerkategorien wählen. Absolutes Highlight ist die Panorama-Suite mit 72m² für 4-6 Personen, zwei Bädern, einer großen Sonnenterrasse und eigener Sauna.

Wellness auf rund 1.000m²

Der knapp fast 1000 m2 große Wellnessbereich verläuft auf über 3 Etagen hoch über den Dächern von Zauchensee. Das Wellnessareal zeichnet sich durch einzigartige Kombination aus Tradition und Moderne aus. Auch hier bilden Materialien aus der Region, wie zum Beispiel Zirbenholz und Naturstein die Basis für die Wellnessoase.

Der 10 m lange Indoor-Pool mit einem atemberaubendem Ausblick ist definitiv das Highlight des Spa-Bereiches. Neben einer Familiensauna im Schwimmbad-Bereich, gibt es außerdem noch für alle Gäste ab 16 Jahren ein Sole-Dampfbad, eine finnische Sauna und eine Bio-Kräuter-Sauna sowie eine Eisregen-Dusche.

Ein besonderes Augenmerk lag bei der Gestaltung auf ausreichenden Liege- und Rückzugsmöglichkeiten inklusiver Infrarot-Liegen um den Wellnessurlaub in aller Ruhe genießen zu können. Entweder indoor, oder auf der großzügigen Sonnenterasse mit grandiosem Weitblick in die Zauchenseer Bergwelt.

Gesunde Kulinarik und Genuss

Ausgewogen und regional, Gesund und leicht, perfekt für´s Auge und absolut lecker – auch die Küche im FIRSTPeak Hotel kann sich sehen lassen. Vom Frühstück über den Mittagssnack bis hin zum umfangreichen Abendessen essen hier Seele und Auge mit.

Liebevoll angerichtet als Buffet oder à la Carte und natürlich mit jeder Menge Rücksicht auf die ganz persönlichen Vorlieben der Gäste ist das Kulinarik-Angebot ein absoluter Traum. Das Service-Personal liest einem jeden Wunsch von den Augen ab und ist nicht nur extrem freundlich und service-orientiert, sondern punktet auch mit einem enormen Fachwissen.

Kleiner Tipp: Nach dem Essen zu einem Absacker an die Bar und die Cocktailkarte durchprobieren. Egal ob mit oder ohne Alkohol – auch hier lohnt es sich, einfach mal vorbeizuschauen und den Tag mit einem weiteren Genuss-Highlight abzuschließen.

Fitnessraum – Kinderzimmer – Wellnessoase

Bei dem Konzept für das First Peak Hotel in Zauchensee wurde auch großer Wert darauf gelegt, dass das „große Ganze“ stimmt und sich groß und klein so richtig wohlfühlen. Dazu gehören unter anderem auch:

  • Fitnessraum – mit Raum für Yoga & Gymnastik…
  • Treatments – Behandlungsräume & für Ihr Wohlbefinden…
  • Tiefgarage – mit 50 Stellplätzen auf 2 Ebenen…
  • Skiraum – mit absperrbaren Skiboxen für Ihre Skiausrüstung…
  • Kinder- und Jugendraum…
  • Sportshop im Haus…

Safety First im First Peak

Das Team vom FIRSTPeak Hotel legt großen Wert auf auf Safety First. Für die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden von Gästen und Mitarbeitern wurde extra das umfangreiche Safety First Konzept eingeführt.

Skiparadies Zauchensee – Schneesicher durch die Wintersaison

Das neue FIRSTPeak-Hotel liegt mitten im Zentrum des Salzburger Skiortes Zauchensee. Nur wenige Schritte vom Hotel aus ist der Einstieg in das schneesichere Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkel-Kleinarl.

Die neue Verbindungsbahn „Panorama Link“, die Verbindung in den Snow Space Salzburg, eröffnet noch weitere Möglichkeiten. Skimovie-Strecken, Funslopes und Funparks lassen die Herzen der Freestyler auf Skiern und Snowboard höherschlagen. Pistenflöhe finden in Zauchis Kinderland ihre Freude.

Unser Tipp: Das Skigebiet Skiparadies Zauchensee ist noch bis 22. April geöffnet und der Sonnenskilauf mit einem Absacker auf der Gamskogelhütte in der Mittagssonne eines unserer ganz persönlichen Highlights. Schaut doch mal vorbei!

Weitere Infos zum FIRSTPeak Hotel Zauchensee findet Ihr unter firstpeak-zauchensee.at…

FIRSTPeak Hotel Zauchensee – Kontaktdaten

Gsund & Aktiv Hotel First Peak Zauchensee
Zauchensee 17
5541 Altenmarkt im Pongau
hello@firstpeak-zauchensee.at
Tel: +43 6452 21 550
firstpeak-zauchensee.at…

Gsund & Aktiv Hotel First Peak Zauchensee – Unser Fazit

Ein traumhaftes Hotel in einer traumhaften Lage in einer unserer absoluten Lieblingsregionen. Ideale Ausgangslage für große und kleine Wintersportler und ein tolles Ambiente für alle die Kulinarik und Wellness lieben. Schon in der ersten Minute fühlt man sich „wie Zuhause“ und das engagierte Service-Team tut sein übriges. Absolut top!

Weitere Lesetipps über das Skiparadies Zauchensee aus unserer Redaktion

.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

7 Kommentare "First Peak Zauchensee – Hotelcheck im neuen Gsund & Aktiv Hotel"

  1. Leila Nesse sagt:

    Liebes be-outdoor.de Team,

    wir lesen Euren Newsletter immer sehr gerne und haben uns schon oft inspirieren lassen. Jetzt haben wir den Bericht über das neue tolle Hotel gelesen. Wir sind schon oft in Zauchensee zum Skifahren gewesen und dieser Beitrag hat uns inspiriert, vielleicht noch einen Frühlingsskikurztrip einzulegen. Am liebsten in diesem Hotel, dass Ihr wirklich toll beschrieben habt. Ich sehe meinen Mann und mich schon in dem Wellnessbereich. Die Enkelkinder sind mittlerweile schulpflichtig, die dürfen beim nächsten Mal mit. Sie haben bereits einen Skikurs hinter sich. Durch Corona waren wir nicht im Schnee, aber jetzt wird es in Österreich ja einfacher. Danke für Euren Bericht und Eure Inspiration.
    Macht weiter so! Liebe Grüße, Eure Leila

  2. Liebe Leila,

    danke für Deine netten Zeilen! Wir freuen uns immer sehr über Feedback und freuen uns noch viel mehr, wenn wir unsere Leser zu tollen (Outdoor-)Abenteuern inspirieren können.
    Wir wünschen Euch viel Spaß im Skiparadies Zauchensee und drücken Euch die Daumen, dass es mit der Übernachtung im FIRST Peak klappt. Gerne könnt Ihr uns Fotos schicken, die wir dann veröffentlichen, wenn Ihr möchtet.

    Liebe Grüße, Petra

  3. Georg Gallasch sagt:

    rund 1.000m²

  4. Nicole Rothhardt sagt:

    ca. 1.000 qm

  5. bernd schober sagt:

    ca. 1000 qm

  6. Gerhard Schwab sagt:

    ca.1000 qm

  7. Sylvia Romer sagt:

    rund 1.000 m²

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.