2021 - OktoberBe Outdoor testetProdukttests - Für Kids

Testbericht – Reima Coffee Bean Jacke Beringer

Von O bis O ein treuer Begleiter!

Dieser Leitspruch für Winterreifen (von Oktober bis Ostern) könnte man auch auf die Coffee Bean Jacke Beringer von Reima übertragen. Im goldenen Herbst erst noch als Weste tragbar, dann, wenn es kühler wird als kuschelig warme Jacke, ist die Jacke ein treuer Begleiter für Kinder.

Wir haben die Jacke in der Farbe marine blau getestet. Die Jacke wurde die gesamten Herbst- und Wintermonate nahezu täglich getragen.

Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de
Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de

Ab Oktober als Weste im Einsatz

Stark schwankende Temperaturen im Herbst machen bei Kleidung den berühmten Zwiebellook notwendig. Bei eben solch wechselhaftem Wetter hat sich die Jacke Beringer bei uns schon im Herbst unverzichtbar gemacht. Die Ärmel werden durch Reißverschlüsse einfach abgezippt und die Jacke so zur Weste umfunktioniert. Das fand der Nachwuchstester sehr praktisch und auch cool (wichtig!!).

Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de
Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de

Coffee Bean als Wärmespeicher

Irgendwie habe ich mir vorgestellt, dass die Jacke eventuell leicht nach Kaffee riechen würde, aber das tut sie natürlich nicht. Sie fühlt sich an wie eine herkömmliche Daunenjacke. Sie ist leicht und hielt den Nachwuchstester stets zuverlässig warm. Nach dem Waschen konnte ich die Daunen immer wieder so zurecht schütteln, dass die Jacke aussah wie zuvor. Wer Daunenjacken trägt, weiß, dass diese nach dem Waschen gerne mal an Form verlieren…

Reima Coffee Bean Jacke
Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de

Wasser- und winddicht

Diese Features liebe ich an Kinderjacken besonders, denn sie garantieren mir als Mutter, dass mein Kind zuverlässig warm und trocken bleibt. Dies hat sich auch bei der Beringer Jacke bestätigt. Stundenlange Schlittenabenteuer sowie lange Spaziergänge bei eisigen Temperaturen, Schneemann bauen und auch Schneeengel gestalten sind Aktivitäten, bei denen die Coffee Bean Technologie gepaart mit der wasser- und schmutzabweisenden Bionic-Finish Technologie meinem Sohn einen entspannten Winter beschert hat. Er war immer wohl temperiert und klagte nie über Kälte oder eindringende Nässe.

Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de
Reima Coffee Bean Jacke (c)be-outdoor.de

Fazit

Für uns war die Jacke unverzichtbar bei Wind und Wetter. Zuverlässiger Wärmeschutz, ansprechende Optik, abnehmbare Ärmel und Kapuze: alles tolle Attribute, um die Jacke zu beschreiben. Mein Sohn trug sie gern und freut sich, dass sie ihm auch diese Saison noch passt.

Weitere Infos zur Coffee Bean Daunenjacke von Reima findet ihr hier.

Werbehinweis

Der vorstehende Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung der Firma Reima. Die Daunenjacke Beringer wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 Video https://www.youtube.com/watch?v=5tKq-xyBfJ0

Weitere Reima Tests auf be-outdoor.de:

Schlagwörter
Mehr zeigen

Honey Melon

Kontaktdaten: redaktion@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close