Anzeige
22. Juli 2022 | Lesezeit ca. 3 Min.

Ticket to the Moon – Gewinnspiel zum Tag der Hängematte

And the winner is…

Der 22. Juli gilt als der „Tag der Hängematte„. Wir haben zu diesem Ehrentag eine Ticket to the Moon Hammock King Size Hängematte verlost. Unsere Glücksfee hat unseren Gewinner gezogen. Gewonnen hat:

Ines S.

Aufgepasst! Das Gewinnspiel ist nur 24 Stunden aktiv! Bis heute Abend, 22. Juli 2022, 23:59 Uhr könnt Ihr mitzuspielen!

©jozefkubica - Christo Foerster /Ticket to the Moon PRO
©jozefkubica – Christo Foerster /Ticket to the Moon PRO

Ticket to the Moon: Innovativ – Praktisch – Nachhaltig

Bei Ticket to the Moon werden nicht nur innovative und praktische Produkte entwickelt, sondern es wird gleichzeitig ein alternativer und bewusster Lebensstil aufgezeigt. Die Geschichte begann im Jahr 1996 mit der Entwicklung der Fallschirmhängematte in Bali, Indonesien. Entstanden ist eine weltweit aktive Bewegung mit einem Portfolio an “feel-good”-Produkten mit hochethischem Firmenethos, der weit über die bloße Herstellung von Hängematten hinaus geht.

(c)TickettotheMoon - PRO
(c)TickettotheMoon – PRO

Ein paar Details über die Ticket to the Moon-Hängematten

  • Ticket to the Moon-Hängematten sind langlebig, elastisch, atmungsaktiv, schimmelresistent und hautfreund­lich (ÖKO-TEX® Standard 100). Sie kommen in sechs verschiedenen Größen, um jedem Einsatzzweck und Ort gerecht zu werden.
  • Die Farbauswahl ist so bunt wie das Leben.
  • Aufgehängt werden die Hängematten mit robusten Aluminium-Karabinern, nautischem Seil-Set oder baumfreundlichen Gurten.
  • Für die wahren Outdoorfreaks gibt’s ein speziell entwickel­t­es Moon Tarp und das 360°-Mosquitonetz. 
  • Upcycling/Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks: Materialabfall in der Produktion? Fehl am Platz! Aus jedem Schnipsel Restmaterial entstehen Einkaufstaschen, praktische Rucksäcke uvm.
  • TTTM Foundation (seit 2009): Stiftung auf Ostindonesien mit direkt vor Ort ausgeführten Projekten in den Bereichen Gesundheit, Entwicklungs­hilfe und Bildung. So wurde eine Schule erbaut, erfolgreich Malaria bekämpft und Zugang zu sicherem Trinkwasser ermöglicht.

Gewinnspiel Ticket to the Moon – So könnt Ihr mitspielen

Christo Foerster ist von der Zugspitze bis nach Sylt gewandert und hat während dieser Zeit nur in der Hängematte geschlafen. Einen ausführlichen Beitrag darüber findet Ihr in einem spannenden Interview hier…

Um bei unserem Gewinnspiel mitzuspielen beantwortet uns die nachfolgende Frage richtig:

Wie viele Nächte hat Christo in der Hängematte auf seiner Tour verbracht?

Schickt Eure Antwort bis heute Abend, 22. Juli 2022, 23:59 Uhr an gewinnspiele@be-outdoor.de! Bitte beachtet, de Teilnahme ist nur heute Abend bis Mitternacht möglich!!!

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion über Ticket to the Moon

Weitere Infos findet Ihr unter ticketothemoon.at…

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ticket to the Moon und Chrissy Dorn PR. Der Hängematte wurde uns für das Gewinnspiel kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.