Anzeige
27. Mai 2019 | Lesezeit ca. 2 Min.

Tipps & Tricks für Vierbeiner – BurleyTail Wagon

Seit fast 40Jahren beschäftigt sich Burley mit den Themen Sicherheit, durchdachtes Design und Komfort bei der Ausrüstung für Hunde. So auch bei dem Burley Trail Wagon.

Der tiefe Heckeinstieg erleichtert es kranken oder verletzten Hunden, in den Wagen zu gelangen. Die Fenster aus robustem Mesh-Material garantieren eine gute Belüftung. Praktische Innentaschen bieten Platz für Snacks oder anderes kleines Gepäck, und der Boden lässt sich zur Reinigung bequem herausnehmen.

Multifunktionaler Abenteuerbegleiter

Für den Transport im Auto oder als platzsparende Lagerung bei nicht Nutzung, lässt sich der Tail Wagon flach zusammenklappen. Ihr wollt mit Euren Kids Joggen oder Spazieren gehen? Kein Problem – mit dem Umbauset läßt sich der Fahrradanhänger auch für Kinder mit wenigen Handgriffen zum Jogger oder Buggy umbauen.

Noch mehr Lust auf Verwandlung? Auch kein Problem. Ein an der Zugstange befestigtes Rad oder alternativ zwei separate Räder verwandeln den Tail Wagon in einen Buggy. Und mit dem We!Ski-Set geht es ab in den Schnee, bzw. mit dem neuen Lauf und Wander-Set geht es ab zum Walken.

Hundewetter auf der Tour? Auch kein Problem – Das wasserabweisende Verdeck hält regenscheue Tiere trocken.

Technische Details

  • Zuladung:34kg
  • Gewicht:11,4kg (inkl.Deichsel, Kupplung und Schiebebügel)
  • UVP:499,-EUR

Weitere Infos findet Ihr unter burley.com


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.