2021 - JuniAktivitätenAktuellesNewsÖsterreichRadfahrenReise- und AusflugszieleUncategorized

Biketipp – Von der Dolomitenresidenz****s Sporthotel Sillian zur Dreischusterhütte

An der Drau entlang auf die Alm

Die Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian liegt direkt an der Drau dem Drauradweg. Der perfekte Ausgangspunkt für jede Menge toller Touren, wie zum Beispiel zur Dreischusterhütte.

Über den Werdegang der Dreischusterhütte

Die Geschichte der Dreischusterhütte reicht bis in die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg zurück. In den Jahren 1911 bis 1913 errichteten Johann Kerschbaumer und Gottfried Eisendle aus Innichen eine erste einfache Holzhütte. Im Jahr 1923 wurde diese durch einen Brand vollständig zerstört. Bereits im darauffolgenden erfolgte der Neubau. Dieses Mal in Form eines Steinbaus mit Wirtschafts- und Schlafräumen.

Der Eigentümer der Hütte wechselte mehrmals, bis im Jahr 1934 das Haus in den Besitz der „Ente per le Tre Venezie“ überging. Bis der Alpenverein Südtirol die Hütte im Jahr 1973 erwarb wurde der Bau hauptsächlich als Ferienheim genutzt. Aufgrund des Bauszustands ließ der Alpenverein den Bau abreißen und errichtete etwas weiter oben die jetzige Dreischusterhütte.

Tourenbeschreibung – Das erwartet Euch

Von der Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian aus geht es immer an der Drau entlang bis nach Innichen. Ungefähr auf halber Strecke überquert man die Grenze nach Italien.

Durch eine Unterquerung gelangt man vom Drauradweg in das Dorfzentrum von Innichen und wendet sich hier in Richtung Haunoldlift.

Am Ende von Innichen wendet man sich nach links und erreicht die Radroute Innichen Sexten, die immer am Sextner Bach entlangführt.

Auf dem großen Parkplatz startet am Ende rechterhand ein breiter Forstweg mit mehreren Hinweisschildern, auf denen die Dreischusterhütte bereits ausgeschildert ist.

Folgt man dieser Straße erreicht man die Dreischusterhütte auf rund 1.626m. Zurück geht es wieder auf der gleichen Strecke.

  • Länge: circa 19km (einfach), gesamt knapp 40 km
  • Höhenmeter: Steigung circa 532m, Abfahrt circa 14m (auf dem Hinweg)
  • Dauer: Hinweg: Sportlich: 1 1/2 Std, gemütlich mit Hund: 3 1/2 Std
  • Dauer Rückweg: Sportlich: 45min, 2 Std
  • Empfohlene Jahreszeiten: Mai bis Oktober
  • Alternativtour: Mit dem Auto bis zum Parkplatz Haunoldlift und ab hier zu Fuß oder mit dem Rad zur Dreischusterhütte
(c)be-outdoor.de - Biketour vom Sporthotel Sillian zur Dreischusterhuette
(c)be-outdoor.de – Biketour vom Sporthotel Sillian zur Dreischusterhuette

WICHTIGER HINWEIS für Hundebesitzer

Bitte unternehmt solche Radtouren nur mit Hunden die durchtrainiert, gesund und gewohnt sind solche Touren zu unternehmen. Ansonsten nehmt bitte einen Hundeanhänger mit und macht Euer Tempo von dem Eures Hundes abhängig! Bitte denkt an ausreichende Trink- und Leckerlipausen zwischendurch und an die Leine, damit der Hund bei Euch bleibt und nicht in den Gegeverkehr zu anderen Radlern gerät!!!

(c)be-outdoor.de - Biketour vom Sporthotel Sillian zur Dreischusterhuette
(c)be-outdoor.de – Biketour vom Sporthotel Sillian zur Dreischusterhuette

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion rund um das Sporthotel Sillian

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close