AktuellesBe Outdoor testetFreerideNewsProdukttests - Auf dem BergProdukttests - Für Schnee und EisRodeln & SchneeschuhwandernSkitourenWandern & TrekkingWinter

Produkttest: hyphen-sports Hochfellen Touringhose

Ich habe die letzten Monate für Euch die Hochfellen Touringhose von hyphen-sports auf ihre Wintertauglichkeit getestet. Wie die zu 100% in Europa hergestellte Tourenhose im Test abschneidet, erfahrt Ihr hier.

(c)be-outdoor.de-Julia: Hochfellen Touringhose auf dem Wertacher Horn

Hochfellen Touringhose – ein Überblick

Die Hochfellen Softshellhose kann das ganze Jahr über für Outdoor Abenteuer eingesetzt werden. Die Hose ist mit 260 g (Größe S) ein richtiges Leichtgewicht. Somit fällt sie auch bei längeren Touren kaum ins Gewicht. Einen ausführlichen Bericht mit weiteren Eigenschaften der Hose findet Ihr hier.

Erster Eindruck

Die Hose hat ein schlichtes, sportliches Design und lässt sich somit gut kombinieren. Die Verarbeitung der Hose macht einen hochwertigen Eindruck. Mit einem Preis von knapp 230 Euro liegt die Hochfellenhose im gehobenen Preissegment. Doch dafür bekommt man als Verbraucher jedoch auch eine zu 100% in Europa hergestellte Hose.

Die Hochfellen Touringhose im Test

Die Hochfellen ist eine Ganzjahres-Tourenhose. Getestet wurde die Hose sowohl bei winterlichen Verhältnissen auf Skitour, also auch bei Outdooraktivitäten bei nass-kaltem Herbstwetter.

Das 3D Material mit dem 4 Wege Stretch sogt einerseits für eine gute Bewegungsfreiheit. Andererseits garantiert es einen guten Klimahaushalt.

Besonders bei Skitouren hat sich die Hose bewehrt. Zwar verfügt sie über keine Lüftungsreißverschlüsse, die Materialien sorgen jedoch auch beim schweißtreibendem Aufstieg für gute Dampfdurchlässigkeit. Dank des gedoppelten Materials an den Oberschnenkeln kühlt man jedoch bei der Abfahrt oder bei windigen Verhältnissen nicht aus. 

Die Reißverschlüsse der Seitentaschen funktionieren leichtläufig. Ein nettes Feature ist die seitliche Netztasche, in welcher zum Beispiel die Felle verstaut werden können. Für mich ist diese Tasche optimal um Handschuhe oder Mütze zu verstauen wenn es doch mal wärmer wird. Dank der Reißverschlüsse an den Beinabschlüssen passt die Hose über jeden (Ski-)Schuh.


Leider verfügt die Hochfellen Hose nicht über einen Kordelzug am Bund oder einen integrierten Gürtel. So kann die Bundweite nicht individuell angepasst werden. Dennoch verfügt die Hose über einen guten Schnitt, der die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Gleichzeitig hat sie jedoch einen körpernahe Passform, die jedoch nach Platz lässt, um einen Baselayer drunter zu ziehen.

Im Winter eignet sich die Hose besonders für bewegungsintensive Aktivitäten. Da sie nicht gefüttert ist, kann es sonst etwas kalt werden.

Die Hochfellen Hose ist eine Universalhose. Sie kann für viele Gelegenheiten genutzt werden kann. Neben den Skitouren macht sie auch beim Mountainbiken und bei Wandern eine gute Figur.

Fazit

Die Hochfellen Touringhose ist ein richtiges Allroundtaltent, mit einem breiten Einsatzspektrum, welche einen auf viele Outdoorabenteuer begleiten kann.  Abgesehen von der Funktionalität und der Passform sind die kurzen Lieferwege und die Produktion in Europa, Pluspunkte, die für die Hose sprechen. Ich freue mich schon auf die nächsten Outdoor Abenteuer mit der Hochfellen Touringhose.

Die gute Verarbeitung und der Materialmix sorgen für eine super Performance und werden dem durchaus hohen Preis der Hose gerecht. Durch das breite Einsatztspektrum relativiert sich dieser jedoch wieder, denn mit der Hochfellen Touringhose hat man eine Hose für (fast) alle Fälle.

Weitere Lesetipps aus der Redaktion

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit hyphen sports und Outdoor Relations. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close