AktuellesBe Outdoor testetNewsOktober 2018September 2018

Produkttest: Land Rover Explorer Outdoor-Smartphone

Über Stock und Stein - Durch Wasser und Matsch

Was erwarte ich von einem Outdoor-Smartphone? In erster Linie Zuverlässigkeit – Robustheit – lange Akkulaufzeit – Sturzfähigkeit und vieles mehr – oder? Auf jeden Fall!
All dieses verspricht uns das neue Land Rover Explore Outdoor Phone. Das neue Smartphone gilt laut Hersteller als zuverlässig robust und natürlich wasserfest. Der Hersteller ist niemand anders als die Firma Land Rover.

Der erste Eindruck – Land Rover Explorer Outdoor Smartphone

Ein paar Details: Wenn man das Handy geliefert bekommt, so finden sich in dem Paket:

  • Ein Handy
  • Ein Ersatzakku, der per Magnetsystem am Handy befestigt werden kann und dazu dient die Akkulaufzeit zu verlängern
  • Eine Hülle, in die das Handy samt Zusatzakku verstaut werden kann
  • Ein Karabiner der zum Befestigen der Handyhülle an den unterschiedlichen Schlaufen usw. dient .
  • Ein Mikro-USB-Kabel
  • Ein Adapter für die Steckdose
  • Eine Anleitung zur Gerätebedienung
Produkttest - Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger
Produkttest – Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger

Land Rover Explorer – So schaut es aus

Das Land Rover Explorer Outdoor Smartphone hat einen massiven Stahlrahmen, der das Handy zuverlässig vor Stürzen schützt. Auf der linken Seite befinden sich der Laut- und Leiseknopf so wie der Anschaltknopf. Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich 4 Magnete mit denen sich der Ersatzakku am Mobiltelefon befestigen lässt. Der Ersatzakku hat ungefähr die gleiche Größe wie das Handy und hat auch dieselbe Breite.

Zusätzlich gibt es eine Silikonhülle für das Handy inklusive Ersatzakku. Die Hülle kann man mit einem Karabiner zum Beispiel beim Klettern, Wandern oder Biken an Rucksackschlaufen befestigen. Wird der Karabiner nicht gebraucht, lässt er sich auch kinderleicht wieder abmachen und im Rucksack verstauen. Das Mobiltelefon an sich, sowie alle anderen Teile des Smartphones sind schwarz. Der Karabiner hat die Farbe Metallic Orange.

Produkttest - Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger
Produkttest – Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger

Unsere Erfahrungen in der Praxis – Das Land Rover Explorer Outdoor Smartphone

Nimmt man das Land Rover Explorer Outdoor Smartphone in die Hand so ist der erste Gedanke – das ist ganz schön schwer. Ob es auch wirklich so robust ist wie es sich auf den ersten Blick präsentierte, testeten wir über knapp drei Monate und bei verschiedenen Alltagsszenarien ausgiebig. So waren wir zum Beispiel:

  • Einen ganzen Tag in der Therme Erding, in der das Handy – mit Erlaubnis der Mitarbeiter ganz offiziell auf den Rutschen mitgenommen und getestet werden durfte (normalerweise ist dort natürlich zum Schutz der Privatsphäre erfreulicherweise Fotografierverbot)
  • Im Schulalltag eines 14-jährigen. Hier befand es sich im Schulrucksack, der klassischerweise auch gerne einmal durch die Gegend fliegt und auch einmal bei einer Party rund 4 Stockwerke abwärts sauste, um auszuprobieren, welcher Rucksack der Schnellste von allen sei…
  • Beim Mountainbiken – sowohl mit Karabinerbefestigung, als auch ohne. Letzteres sorgte dafür, dass es diverse Male Bodenkontakt hatte, den es problemlos überstand – genauso wie diverse Stürze aus der Hosentasche

Technische Erfahrungen

Und wie schaut es mit der Technik aus? Zunächst mal – wie sagte der Junge Kollege „manchmal buggt es ganz schön rum“ – also es dauert etwas langsam. Nimmt die Spielleidenschaft überhand, dann ist der zweite Akku extrem wichtig, denn unter Dauerbetrieb ist es nach rund einem Tag einfach nur leer… Überwiegt die „Normalnutzung“, also telefonieren, Social Media und ein paar Nachrichten – so halten die Akkus rund 24-28 Stunden. Aber… was wirklich gut ist – nur ein gutes Outdoor Smartphone trägt diese Bezeichnung – wenn es auch wirklich wasser- und schmutzresistent ist… Oder? Das Gerät an sich verdient diesen Namen in der Tat! Aber – die Kontaktstelle zwischen Telefon und Ladekabel hat ziemlich schnell ihren Geist aufgegeben. Korrosion ist hier das Stichwort… was der Hersteller dazu sagt – wir sind gespannt… Wir haben uns im weiteren Testverlauf damit beholfen, dass wir das Gerät über den Zusatzakku geladen haben. Sozusagen nach dem Motto – Gewusst wie…

Produkttest - Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger
Produkttest – Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger

Nutzerfreundlichkeit

Wer ein wenig versiert im Umgang mit Smartphones ist, der kommt auch mit dem Land Rover Explore Outdoor Smartphone klar. Einrichtung, Bedienung – alles verständlich und kinderleicht zu bedienen. Der Gewichtsfaktor ist in der Hosentasche gewöhnungsbedürftig, aber kein Hinderungsgrund für den Erwerb. Die Videoqualität ist ok, Fotoqualität könnte besser sein. Aber hier stellt sich dann die Frage – will man ein Multimedia-Highend-Smartphone oder ein robustes Outdoor-Handy. Wer letzteres sucht, der ist mit dem Land Rover Outdoor Smartphone gut bedient. Auch  das vorinstallierte GPS lässt nichts zu wünschen übrig, sondern ist sowohl bedienerfreundlich, als auch zuverlässig aktuell.

Ein paar Pro´s und Contra´s

Positiv: Wasser- und staubdicht, Zuverlässige GPS-Genauigkeit und gute Offline-Karten, Sturzgeschützt, klares Display (auch mit feuchten Fingern oder Handschuhen gut zu bedienen), akzektables Tempo (Android)
Contra: mittelmäßige Fotoqualität trotz angegebenen 16 Megapixeln – (für den normalen Alltagsgebrauch akzektabel), schwer und bisserl klobig

Produkttest Land Rover Explore Outdoor Smartphone – Unser Fazit

Das Land Rover Explore Outdoor Smartphone ist ein zuverlässiges Outdoorhandy für den täglichen Gebrauch. Bis auf die Korrosion an der Ladeschnittstelle hat es uns zuverlässig seinen Dienst erwiesen. Bzgl. dieser Anmerkung sind wir bereits im Gespräch mit dem Hersteller und warten auf ein Feedback, wenn das Gerät von den Service-Technikern untersucht wurde…

Produkttest - Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger
Produkttest – Land Rover Explore Outdoor Smartphone (c) Tim Sobinger

Werbehinweis – zu Eurer Info

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Land Rover und Text 100. Das Smartphone wurde uns für Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos und technische Details über das Land Rover Explore Outdoor Smartphone findet Ihr hier…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close