AktivitätenAktuellesAuszeit von der FamilieBe Outdoor testetItalienKinder und FamilieNewsReise- und AusflugszieleUnterkünfteWellness

Salum per Aqua – Gesundheit durch Wasser

Im Dolomites Spa Resort Bad Moos

Das ****S Dolomites Spa Resort Bad Moos liegt am Eingang des Naturparks Drei Zinnen, der zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten gehört. Umgeben von Wiesen und Wäldern, ist das Bad Moos – Dolomites Spa Resort ein Südtiroler Wellnesshotel der ersten Stunde, das mit einer eigenen schwefelhaltigen Mineralquelle ganzheitliche Gesundheitsprogramme anbietet. Das Wellness- & Gesundheitsareal Termesana ist großzügig und ansprechend gestaltet. Gewohnt werden kann in drei unterschiedlichen Häusern (von familiär bis romantisch-luxuriös), die alle Zugang zu den Anwendungen haben.

Bad Moos - Dolomites Spa Resort Innenpool (c) Bad Moos
Bad Moos – Dolomites Spa Resort Innenpool (c) Bad Moos

Salum per Aqua – Gesundheit durch Wasser

Verzaubert – das ist das richtige Wort, wenn man im Resort Bad Moos ankommt und die Umgebung auf sich wirken lässt. Die Schönheit des Fischleintals bekommt hier noch einmal das „I-Tüpfelchen“ aufgesetzt. Das Resort liegt direkt am Hausberg Helms und der Rotwand. Oberhalb des Hotels entspringt die eigene Heilquelle St. Valentin. Bereits seit 1765 sind die Heilkräfte des Schwefelwassers der St. Valentin Heilquelle von Bad Moos überliefert. Das an Schwefel, Fluor, Magnesium und Calcium sowie anderen seltenen Mineralsalzen reiche Wasser fließt bis in die Spa-Einrichtung, wo es das zentrale Element exklusiver Anwendungen bildet. Es unterstützt dabei, den Organismus zu entgiften, Verspannungen zu lösen, die Verdauung zu fördern, bei Hautunreinheiten und vielem mehr. Neben den Wellness- und Beautyanwendungen können auch individuelle Fitnesstrainings, Gymnastik und physiotherapeutische Therapien gebucht werden.

Über das Quellwasser auf 1.370m Meereshöhe

Das Quellwasse ist das Herzstück der Thermesana Es wird in der Balneokosmetik und zum Inhalieren eingesetzt. So soll es auf die Haut verschiedene Wirkungen haben, es reaktiviert die Mikrozirkulation, verbessert Trophismus und Kapillartonus und hat eine entgiftende Wirkung. Außerdem wird die Haut zur Zellerneuerung angeregt. Auf den Atmungsapparat wirkt es schleimlösend und antientzündlich. Außerdem soll das Quellwasser auch in vielfältiger Weise auf den Magen-Darm-Trakt wirken, indem es die Verdauung fördert und den Stoffwechsel begünstigt. Baden in Schwefelwasser bei einer Temperatur von 36-37°C kann darüberhinaus auch therapeutisch wirken, da es muskelentspannend, schmerzlindernd und antientzündlich bei Gelenksproblemen ist.

Quellbrunnen - Dolomites Spa Resort Bad Moos in Sexten (c)Bad Moos
Quellbrunnen – Dolomites Spa Resort Bad Moos in Sexten (c)Bad Moos

Eigenschaften des Quellwasser aus dem Dolomites Spa Ressoort

Temperatur - 6,1°CMagnesium - mg/l 59
Leitfähigkeit - µS/cm 1970Strontium - mg/l 5,90
Sulfate - mg/l 1430Fluoride - mg/l 1,10
Kalzium - mg/l 560Eisen mg/l 0,160
Alkaligehalt mg/l 219Mangan mg/l 0,005
Bad Moos - Dolomites Spa Resort Heubad (c) Bad Moos
Bad Moos – Dolomites Spa Resort Heubad (c) Bad Moos

Wellness pur – Die fünf Wohlfühlsäulen im Bad Moos

Das Wellnesskonzept stützt sich auf fünf Wohlfühlsäulen:

  • Wasser – Wasser gilt als der Ursprung allen Lebens. Das Quellwasser – reich wohltuenden Substanzen – stimuliert die Lebensfunktionen des Organismus und bildet die Grundlage der Wellness-Anwendungen
  • Bewegung – Das Geheimnis guter Gesundheit ist ein Körper in Bewegung und ein ausgeruhter Geist
  • Heilkräuter – Es werden ausschließlich hochwertige Heilkräuter und ätherische Öle verwendet. Nicht umsonst heißt es: Die Natur ist die beste Medizin
  • Gleichgewicht – Die Unruhe des Alltags lässt die Bedeutung des inneren und seelischen Gleichgewichts schnell vergessen. Mit energiespendenden Techniken und Behandlungen lässt sich das persönliche Gleichgewicht wiedererlangen
  • Ernährung – Eine bewusste Ernährung ist gut für die Sinne und die Gesundheit. Eine ausgewogene, gesunde Küche mit frischen, regionalen und nachhaltigen Lebensmitteln ist die Basis
Bad Moos - Termesana (c)Thermesana
Bad Moos – Termesana (c)Thermesana
1 - Eingang Thermesana18 - Indoor Pool - 10x14 m35 - Relax Foneum
2 - Schwefel-Wasser-Brunnen19 - Kinderschwimmbecken36 - Textil Sauna Larix
3 - Reception Thermesana20 - Außenwhirlpool 35°C37 - Zugang Chalet St. Valentin
4 - Sulfurea Inhalationsgrotte21 - Relax Bereich38 - Relax-Zone St. Valentin
5 - Alpine Healthcare (c) Dampfbad22 - Panorama Liegewiesen39 Stube St. Valentin XII Jhd.
6 - Behandlungsräume23 - Dampfbad40 - Panoramasauna St. Valentin
7 - Physiotherapie24 - Infrarot-Kabine41 - Schwefeldusche - 6,1 °C
8 - Thai Massage25 - Getränkeecke42 - Kneipp Parcour zur St. Valentin Kapelle
9 - Schwefelbad im Holzzuber26 - Cold Sulfur43 - Zugang Residence
10 - Schwefelbad in der Steinwanne27 - Cold Sulfur Tauchbecken 6,1 °C44 - Gymnastikraum
11 - Trilogy Vulcania28 - Relax Sulfurea Grotte45 - Fitnessraum
12 - Spa Suite Alpine29 - Kneipp Parcours Sulfurea46 - Personal Trainer
13 - Spa Suite Massage30 - Biosauna47 - Relax Zone Rosenquarz
14 - Zirben Relax Stube31 - Finnische Sauna48 - Medical Spa
15 - Umkleideraum32 - St. Valentin Passage49 - Solarium
16 - Zugang zum Pool33 -St. Valentin BrunnenPicea50 - Teecke
17 - Umkleideraum für Dependance GästeLady Sauna

Wasser – Tradition – Innovation – So lautet das Prinzip der ganzheitlichen Thermesana Methode. Egal ob Sport oder Wellness, es steht jeweils der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt, getreu nach dem Motto: „Mens sana in corpore sano“ – Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“.

Weitere Informationen über das ****s Hotelresort  findet Ihr in unserem Artikel:

Aktuell auf Tour im Bad Moos Dolomites Spa Ressort

Hotelresort Bad Moos
Fischleintalstraße, 27
I-39030 Moso
Sesto Bozen
Italien
Telefon: +39 0474 713100

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Agentur Feuer und Flamme und dem Hotelresort Bad Moos. Die Unterkunft wurde uns für einen Hoteltest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close