2021 - MärzAktivitätenAktuellesCH-AletscharenaNewsRadfahrenReise- und AusflugszieleSchweizSpezial

Bettmeralp – Autofrei mit viel Herz für Familien

Wissen – Wandern – Weite

Die Bettmeralp ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Einerseits liegt sie sozusagen in direkter Nachbarschaft zum Aletschgletscher. Andererseits gehört sie zu den autofreien Ferienorten, die man nur per Gondel erreichen kann. Im Ort verkehren nur Elektrofahrzeuge, sozusagen als Transportmittel oder zur Personenbeförderung.

(c)be-outdoor.de - Aletscharena Bettmeralp
(c)be-outdoor.de – Aletscharena Bettmeralp

Das Auto bleibt in einem großen Parkhaus im Tal und in die Höhe auf rund 1.970m geht es entweder mit der Grosskabinenbahn ab Betten Talstation oder mit der Pendelbahn ab Betten Talstation via Betten Dorf.

(c)be-outdoor.de - Aletscharena Bettmeralp
(c)be-outdoor.de – Aletscharena Bettmeralp

Autofrei, Familienfreundlich und jede Menge Schweizer Gastfreundschaft

(c)be-outdoor.de - Aletscharena Bettmeralp
(c)be-outdoor.de – Aletscharena Bettmeralp

Im autofreien Urlaubsparadies gibt es jede Menge kuscheliger Urlaubsdomizile, häufig unter der Leitung engagierter Eigentümer mit viel Liebe zum Detail, unendlicher Gastfreundschaft und echter schweizer Kulinarik.

(c)Hotel Waldhaus Bettmeralp
(c)Hotel Waldhaus Bettmeralp

Wie zum Beispiel im Hotel Waldhaus-Bettmeralp. Es gibt sowohl Hotels, als auch Chalets und Ferienwohnungen.

Das Angebot an Tourvariationen ist riesig und für eine Abkühlung ist in der Regel auch immer gesorgt. Sei es für zwei- oder auch vierbeinige Bergsportler.

Ausgezeichnet – Die Family Destination

Die Bettmeralp, die Riederalp und Fiesch-Eggishorn wurden mit dem Gütesiegel «Family Destination» des Schweizer Tourismus-Verbandes für familienfreundliche Feriendestinationen ausgezeichnet. Dieses Siegel erhalten nur Regionen, die sich auf familienfreundliche Angebote, Attraktionen und Aktivitäten spezialisiert haben.

Dazu gehören zum Beispiel

  • Der Bettmersee mit Bade-, Feuer- und Picknickstellen sowie einem kinderwagentauglichem Rundweg
  • Seilpark Baschweri mit sechs unterschiedlichen Parcouren, die bereits ab vier Jahren und einer Körpergröße von 135 cm in Angriff genommen werden können.
  • Außerdem gibt es einen Tennisplatz, eine im Sportzentrum Bachtla (je 1 Aussen- und Innenplatz, eine Minigolfanlage mit 18 Bahnen und dem Bike Park Aletsch mit einem eigenen Pumptrack für Kids
https://www.instagram.com/beoutdoor.de/
https://www.instagram.com/beoutdoor.de/

Yoga und Workout auf dem SUP

Karin Bittel (mountainglow.ch) und Sven Minnig vom Mountain Team Event bieten mit SUP-Yoga und -Workouts für alle die sich einmal auf ganzbesondere Art sportlich betätigen wollen, außerdem noch ganz außergewöhnliche Aktiv-Angebote.

Dazu gehören neben dem klassischen SUP-Yoga auch zum Beispiel Workouts auf dem SUP:

Wahrzeichen der Bettmeralp – Die Kapelle „Maria zum Schnee“

Im Jahre 1697 soll sie erbaut worden sein, die Kapelle „Maria im Schnee“. Sie steht auf einem Hügelrücken und gilt als Wahrzeichen der Bettmeralp. Der Name ‚Maria zum Schnee‘ geht zurück auf die Kirche S. Maria Maggiore in Rom. Der ursprüngliche Name lautete ‚Maria Schnee‘ und erinnerte an die Legende von einem wunderbaren Schneefall im August.

Weitere Lesetipps aus der Redaktion zur Bettmeralp / Aletscharena

Weitere Infos über die Aletscharena findet Ihr unter aletscharena.ch

Werbehinweis

Der vorstehende Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von aletscharena.ch. Die Tourenteilnahme wurde uns für unseren Regionencheck kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close