AktivitätenJuni 2019Reise- und AusflugszieleZauchensee

Zauchensee – Gscheit den Bergsommer genießen

Sommerlifteln - Wandern - Durchatmen und mehr

Nach dem langen und schneereichen Winter ist mittlerweile auch endlich in Zauchensee der Sommer eingekehrt und die Wiesen präsentieren sich wieder in sattem Grün. Lediglich in den Regionen oberhalb von rund 1.350m ist noch immer Schnee zur Abkühlung vorhanden. Schaut mal – hier geht´s zur Webcam…

  • Aber – Pünktlich zum Sommerstart fällt auch wieder der Startschuss zu den vielen beliebten Sommerevents. Unser Tipp:

YOGA2000 – Yoga am Berg auf 2.000m Seehöhe

Bei Schönwetter findet jeden Mittwoch im Juli und August am Seekarsee inmitten der imposanten Zauchenseer Bergwelt ein Yoga-Kurs statt. Interessierte, Anfänger, Fortgeschrittene sind herzlich dazu eingeladen.

    • Kursdauer: ca. 9:30 – 11:00 Uhr
    • Treffpunkt 8:50 Uhr im Innenhof der Weltcuparena
    • 9:00 Uhr Auffahrt mit der Gamskogelbahn
    • Im Gesamtpreis von 26,- € pro Person sind Kursgebühr, Berg- und Talfahrt mit der Gamskogelbahn, sowie nach dem Kurs eine Vitaljause in der Gamskogelhütte enthalten

Sonnenaufgangsfahrten mit der Gamskogelbahn

Frühaufsteher freuen sich auch in diesem Sommer wieder über die Sonnenaufgangsfahrten mit der Gamskogelbahn. Zu finsterer Stunde geht es mit der Gamskogelbahn der Sonne entgegen auf den Berg. Oben angekommen belohnt ein traumhafter Sonnenaufgang die Frühaufsteher und ein imposantes Frühstück in der Gamskogelhütte. Die Sonnenaufgangsfahrten finden nur bei schönem Wetter statt!

  • Termine
    • Sonntag, 21. Juli 2019 Bergfahrt ab 4:45 Uhr
    • Sonntag, 11. August 2019 Bergfahrt ab 5:00 Uhr
    • Sonntag, 18. August 2019 Bergfahrt ab 5:15 Uhr
      Nur bei Schönwetter, keine Voranmeldung notwendig

      Energietankstelle Seekarsee

      Erschöpft? Energiespeicher leer? Wie wäre es mit der Energietankstelle Seekarsee? Hier fließen die Energieströme zusammen, hier wird die Kraft der herrlichen Bergwelt gespeichert. In absolut traumhafter Umgebung könnt Ihr die Berge und Felswände, die frische Luft und den tiefdunklen Seekarsee genießen. Die Speicher auffüllen und Kraft tanken.

      Weitere Infos zu den Sommer-Events in Zauchensee und vielem mehr findet Ihr unter zauchensee.at

      Ebenfalls lesenswert auf be-outdoor.de

      Zauchensee – Unsere Tour über den Mondpfad…
      Zauchensee – Auf dem Weg zur inneren Mitte…
      Zauchensee – Gscheit Wandern
      Alpinseminar Zauchensee – Die etwas andere Art der Tagung…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close