#desertrallye2018AktivitätenAktuellesAusrüstungBe Outdoor testetCampingDie perfekte TourplanungEventsNewsXtreme

Produkttest: Hydro Flask Thermobecher

Isoliert und perfekt gerüstet für jedes Abenteuer

Hydro Flask – Das ist für mich eine der Kultmarken aus den USA. Gemeint sind erstklassige Thermobehälter! Isolierte Trinkflaschen (Standard Mouth und Wide Mouth), isolierte Becher und isolierte Foodbehälter um Warmes bzw. auch kalte Speisen länger warm oder kalt zu halten!

Isoliert und für jedes Abenteuer perfekt gerüstet – Das verspricht HydroFlask

Lebenslange Garantie verspricht Hydro Flask auf ihre Produkte, die aus doppelwandigem Vakuum Isolierung aus Edelstahl bestehen und somit ideal Isolieren und ganz nebenbei BPA auch BPA frei und somit keine Schadstoffe oder Weichmacher enthalten. Dank der TempShield Isolierung wird Wärme problemlos bis zu 6 Stunden gespeichert und kalte Getränke bleiben den ganzen Tag kühl!

Außerdem sind die Flaschen laut Hersteller auslaufsicher, also gute Chancen für trockene Taschen oder Rucksäcke auf Touren aller art. Zudem sind alle Gefäße in den unterschiedlichsten Farben erhältlich und sehen echt klasse aus!

Desert-Rallye_Fiesta_Steve_Fahrzeug_17
#DesertRallye2018 – Mit dem Ford Fiesta in die Sahara

Mein Erfahrungsbericht über die Hydro Flask Flaschen auf der #DesertRallye2018

Mit diesem Wissen im Gepäck hab ich mich riesig gefreut dass auch ich Zwei von diesen coolen und Top isolierten Trinkflaschen mit auf meine Tour in die Sahara nehmen durfte. Und ich kann Euch sagen, ich wurde durchaus überrascht! Ich habe beide Trinkflaschen mit auf die lange Reise von Freilassing bis in die Westsahara genommen! Einmal die große Flasche in Grün mit 946 ml Füllmenge und wide Mouth Ausguss und einmal die kleine Schwester in Gelb mit 621 ml Füllmenge und standart Mouth Ausguss.

Ich muss gestehen dass ich diese zwei Flaschen auf meiner Reise mit so ziemlich allem Befüllt habe, was irgendwie kalt oder warm gehalten werden soll! Jeden Tag Früh morgens wurde erst mal Tee oder Kaffee gekocht und in die Hydro Flask Bottles gefüllt. Und in der Tat – sie halten Getränke weit länger als 6 Stunden. Es dauert circa 12 Stunden, bis der Tee von circa 90 Grad Celsius auf 25 Grad Celsius abgekühlt ist!

Bei Speisen habe ich die Erfahrung gemacht dass diese ein wenig schneller die Hitze verlieren, aber auch hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine warme Mahlzeit nach circa acht Stunden immer noch warm war.

Bei Kalten Getränken habe ich überhaupt keinen Temperaturunterschied feststellen können! Auch nach weit über 2 Tagen war mein Kaltgetränk noch auf gefühlt derselben Temperatur wie beim Eingießen!

Wichtiger Tipp: Zu beachten ist, dass die Bottles nicht mit Flüssigkeiten befüllt werden sollte, die 100 Grad Celcius erreicht haben. Kleiner Tipp! Kurz 1-2 Minuten warten wenn das Wasser gekocht hat und erst dann Einfüllen!

DesertRallye2018_AdventureFood_Kuechenkofferraum_2
Desert Rallye 2018 – Küchenkofferraum im Ford Fiesta

Wide Mouth & Standart Mouth

Die verschiedenen Ausgüsse, bzw. Füllöffnungen sind meiner Meinung nach eine klasse Idee! Bei der Standart Mouth öffnung reden wir von einer Flaschenöffnung von 4,5 cm und bei der Wide Mouth Öffnung von 5,5 cm! Die Schraubdeckel bzw. Flaschen Verschlüsse sind äußerst robust gewählt und mit einer Tragelasche versehen. Der Deckel lässt sich immer ordentlich öffnen und schließen und ist wirklich zu 99,9% auslaufsicher!

Diese Thermo Behälter laufen wirklich nur bei falscher Handhabung aus! Zudem macht es keinen Unterschied ob kalte oder warme Speisen im Inneren sind, was das Öffnen Betrifft! Man kennt das von anderen Herstellern dass sich die Flaschen Teilweise nicht mehr so leicht öffnen lassen wenn im inneren ein Unterdruck entsteht. Das fällt bei Hydro Flask komplett weg! Auch die Reinigung stellt sich mit diesen größeren Öffnungen um einiges Leichter dar!

DesertRallye_2018_HydroFlask
DesertRallye2018 – Produkttest Hydro Flask

Nachteile

Ich muss gestehen dass ich nicht allzu viele Nachteile an diesen Bottles gefunden habe! Jeder von Euch kennt sicher günstige Thermoflaschen, bei denen man sich ziemlich schnell ankleckert oder auch schwer zu öffnen sind!?

Das entfällt bei Hydro Flask komplett! Auch wenn man ein wenig tiefer in die Taschen greifen muss, ist die Hydro Flask doch weiter oben an der Spitze was Thermo Behälter angeht! Vorsicht ist trotz allem geboten. Denn aufgrund der großen Ausgussöffnunen kann natürlich auch bei unsachgemäßer Handhabung ziemlich schnell viel Flüssigkeit heraus kommen. Aber mit ein wenig „Daran-muss-ich-denken“ im Köpfchen, ist das alles kein Problem ;-).

Ebenfalls toll: Es gibt einiges an Zubehör für diese Thermo Behälter um für so ziemlich jeden Einsatz das passende dabei zu haben!

Der einzige Punkt, worauf man ein wenig Achten muss bzw. was einen auf länger nicht stören sollte! Die wunderschöne Pulverbeschichtete Außenhaut aus den tollen bunten Farben ist prinzipiell sehr robust und auch kratzfest. Aber wenn man die Bottles oder Behälter in Rucksäcken oder Taschen transportiert und diese immer an der gleichen stelle reiben, geht leider das schöne Lackkleid an dieser Stelle ab. Das schadet zwar der Flasche oder ihrer Funktion nicht, lediglich die Optik leidet.

HydroFlask_Bouldern_3
DesertRallye2018 – Produkttest HydroFlask

Fazit

Ich bin sehr begeistert von Hydro Flask! Sie sehen hammermäßig cool aus und erfüllen definitiv ihren Zweck! Bei mir ist ab sofort immer eine mit an Board! Egal ob Wandern, Bergsteigen, Skifahren oder auch auf meinen Motorradtouren…. Heiße und kalte Getränke braucht oder will man doch immer 😉

Einen weiteren Erfahrungsbericht, sowie die Produktinfos über die HydroFlask Flaschen findet Ihr hier…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Kids go free! Family week. Livigno - Feel the alps!