2021 - MaiNewsReise- und AusflugszieleSpezialUnsere LieblingsreisezieleZauchensee

Mit dem Zauchi Bummelzug durchs Wanderparadies

Von der Gamskogelhütte zum Seekarsee

Auch in diesem Sommer ist Zauchi – der beliebte bunte Bummelzug wieder unterwegs im Wanderparadies Zauchensee. Der lustig-bunte Zug bringt kleine und große Wanderer bequem von der Gamskogelhütte zum Seekarsee hinauf – oder umgekehrt.

Vorbei an Kühen und blühenden Almwiesen

Der kunterbunte Zauchi bringt Euch von der Gamskogelhütte zum Seekarsee hinauf. Er chauffiert Euch zum tiefblauen, glitzernden Bergsee. Dort locken Hängematten zum Relaxen und Sonnetanken, ein schöner Spazierweg der auch für Kinderwagen geeignet ist und verschiedene Energietankstellen mit aktivierenden Mitmachübungen.

(c)Zauchensee
(c)Zauchensee

Seekarsee – Abenteuerspielplatz – Almjause

Auf der zehnminütigen Fahrt mit dem Zauchi könnt Ihr den blühenden Almrausch bewundern und den Kühen zuwinken, die sich die frischen Almkräuter schmecken lassen. Wer mag, kann nach der entspannten Seeumrundung in rund einer halben Stunde zurück zur Gamskogelhütte wandern und dort eine Jause genießen. Oder den großen Abenteuerspielplatz „Meistercup der Alpentiere“ entdecken.

(c)Zauchensee
(c)Zauchensee

Bitte einsteigen, Zauchi fährt ab!

Zauchi verkehrt in der Hauptferienzeit täglich laut Fahrplan bei trockenem Wetter. Eine Fahrt mit dem Zauchi kostet einen Euro pro Person. Weitere Infos über Zauchi findet Ihr unter zauchensee.at

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion aus dem Wanderparadies Zauchensee

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close