AktuellesBe Outdoor testetFebruar 2020KaufberatungProdukttests - AusrüstungProdukttests - Für ErwachseneSpezial

Produkttest Wellactive Power Rack

Seit 3. Februar im ALDI erhältlich - bei uns bereits getestet

Seit dem 3. Februar ist bei ALDI SÜD und ALDI NORD das Wellactive Power Rack erhältlich. Die „Kraftstation für daheim“ mit Lat- und Ruderzug sowie Dip-Ständer richtet sich an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, um ihnen die Möglichkeit zu geben, auch daheim mit gezielten Übungen Rücken-, Schulter- Brust- und Bauchbereich zu trainieren.

Wir wollten wissen, was die Kraftstation alles kann, wie sich der Aufbau gestaltet und haben sie deshalb für Euch getestet.

Über das Wellactive Power Rack – Die Vorbereitung

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Denkt man darüber nach, sich ein Power Rack daheim aufzustellen, so denkt vermutlich mancher – „Mein Gott – wo soll ich das denn bloß hinstellen?“. Halb so schlimm, denn mit ein wenig Flexibilität und Kreativität passt so ein Power Rack auch in kleinere Wohnungen und ist ein wahrer Hingucker in dem Farbmix schwarz-rot. Das Wellactive Power Rack hat die Maße von circa 145,5 x 141 x 213,5cm und ein Nettogewicht von rund 75kg.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Wer in einem Altbau wohnt oder nicht genau weiß, wie stabil die Bodenbeschaffenheit bei langfristiger punktueller Belastung ist, für den empfiehlt sich das Auslegen des Bodens, zum Beispiel mit sogenannten OSB-Platten.

Dabei handelt es sich um Grobspanplatten, die aus langen, schlanken Spänen hergestellt werden. Ursprünglich ein Abfallprodukt der Furnier- und Sperrholzindustrie, sind sie mittlerweile Bestandteil der Bauindustrie geworden und in jedem Baumarkt in verschiedenen Stärken erhältlich. Durch die Verlegung der Platten unter dem Power Rack verteilt sich das Gewicht gleichmäßiger, denn je mehr Gewichte der Sportler nutzt, desto größer ist die Belastung für den Boden.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Wir empfehlen elastische Kunststoffmatten darüber zu legen und schon hebt sich das „Power Rack – Eck“ auch optisch vom restlichen Teil des Raumes als „Sport-Eck“ ab, der Boden ist geschützt und die Kunststoffplatten schützen gegen Holzspäne, bzw. sichern einen rutschfesten Stand.

Per Mausklick und Boten zum Wellactive Power Rack

(c) be-outdoor.de - Power Rack

Das Wellactive Power Rack ist kinderleicht online bestellbar und kommt per Paketdienst ins Haus. Die Lieferung besteht aus mehreren Paketen. Wir haben neben dem Wellactive Power Rack auch noch eine Langhantelstange und Gewichtsscheiben mit einem Gesamtgewicht von insgesamt 15kg bestellt sowie ein Set aus unterschiedlichen Griffen.

Die Lieferzeit beträgt je nach Wochentag und Lieferaufkommen der Paketboten circa zwei bis fünf Tage.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Verpackt ist alles sorgfältig in 5 Kartons und eine Gebrauchsanweisung ist auch dabei.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Generell sind im Lieferumfang enthalten:

  • Power Rack Wellactive
  • Inkl. Set von Lat- und Ruderzug mit Fußstützen
  • Befestigungsschrauben zur Anbringung des Power Rack
  • Bedienungs-/Aufbauanleitung

Wellactive Power Rack – Der Aufbau

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Bei einem technischem Gerät wie dem Wellactive Power Rack ist es empfehlenswert, sich alle Teile erst einmal fein säuberlich sortiert zurecht zu legen, damit man einen Überblick bekommt. Die Anleitung ist erfreulich deutlich und leicht verständlich.

In insgesamt 7 Arbeitsschritten wird kinderleicht veranschaulicht, was in welcher Reihenfolge zu erledigen ist und welche Schraube wohin muss. Als erstes erfolgt der Aufbau des massiven Rahmens aus Vierkantrohren, danach die Montage der rotes Teils, der Halterung für die Hantelstange, etc.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Der Aufbau ist auch für eine Person problemlos realisierbar, auch wenn es zu Zweit natürlich nicht nur einfacher, sondern auch kurzweiliger ist. Wichtig ist – aus Sicherheitszwecken – dass man alle Schrauben richtig anzieht. Der Aufbauvorgang dauert circa 3 Stunden.

Sehr erfreulich ist, dass nicht nur die Anleitung des Power Racks an sich kinderleicht nachzuvollziehen ist, sondern auch die Tools wie Winde, Seilzug, und Ruder sind einfach und verständlich dargestellt und funktionieren einwandfrei im Betrieb.

Wellactive Power Rack

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Nach dem Aufbau heißt es – „Bühne frei für den Praxistest“. Das Power Rack punktet in wirklich allen Details. Nach dem kinderleichten Aufbau hat man ein schwarz-rotes Sportgerät in Wohnung, Büro oder Arbeitszimmer stehen, dass mit der leicht glänzenden Optik richtig edel wirkt.

Die silberfarbenen Seilzüge sind robust und fügen sich auch optisch in das Gesamtbild perfekt ein, genau wie das Griffset. Die massive Stahlkonstruktion ist standfest und benötigt keine zusätzliche Verschraubung an Boden oder Decke.

Wellactive Power Rack – Unser Fazit

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Das Wellactive Power Rack ist ein vielfältiges Trainingsgerät, dass durch die unterschiedlichen Lochungen umfangreiche Trainingsmöglichkeiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ermöglicht. Die Doppelstange in knallrot für Klimmzüge ermöglicht vielfältige Griffmöglichkeiten wie zum Beispiel Hammergriff, Ristgriff oder Kammergriff. Die integrierten Fußstützen bieten eine praktische Erweiterung für Ruder- und Latzug.

Alles in Allem ein absolutes Top-Gerät und Kauf-Tipp seitens unserer Redaktion.

(c) be-outdoor.de - Power Rack
(c) be-outdoor.de – Power Rack

Das Wellactive Power Rack ist kombinierbar mit vielen anderen Fitnessprodukten von Wellactive. Weitere Infos findet Ihr unter

ALDI NORD

ALDI SÜD

Weitere Lesetipps aus der Redaktion zum Thema Fitness

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

2 Comments

  1. Vielen Dank für diesen ausführlichen und lesenswerten Test!
    Eine Frage habe ich allerdings noch, die ich mir noch nicht beantworten konnte: Kann das Wellactiv Power Rack auch außerhalb der eigenen vier Wände und zwar im Garten genutzt werden und ist dementsprechend auch witterungsbeständig?
    Vielen Dank im Voraus und einen lieben Gruß!

  2. Hallo lieber „Auer“,

    danke für Dein Feedback zu unserem Artikel über das Wellactive Power Rack. Hinsichtlich Deiner Frage würden wir Dir – auch nach Rücksprache mit dem Hersteller eher davon abraten, das Power Rack draußen zu verwenden. Das es eigentlich ein Indoorgerät ist, besteht langfristig die Gefahr, dass es zu rosten beginnt oder die Farbe abblättert. Wenn man es ordentlich vor Regen und Witterungseinflüssen schützt, wäre es vermutlich möglich, aber empfehlenswert ist es nicht.

    Generell ist es aber ein tolles Sportgerät und bei uns in der Redaktion täglich im Einsatz. Für weitere Fragen melde Dich bitte gerne bei uns erneut.

    Viele Grüße und alles Gute, Dein Redaktionsteam be-outdoor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function WP_Optimize() in /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-content/plugins/wp-optimize/cache/file-based-page-cache-functions.php:165 Stack trace: #0 [internal function]: wpo_cache('<!DOCTYPE html>...', 9) #1 /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-includes/functions.php(4609): ob_end_flush() #2 /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-includes/class-wp-hook.php(287): wp_ob_end_flush_all('') #3 /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-includes/class-wp-hook.php(311): WP_Hook->apply_filters(NULL, Array) #4 /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-includes/plugin.php(478): WP_Hook->do_action(Array) #5 /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-includes/load.php(960): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action_hook() #7 {main} thrown in /homepages/25/d32818292/htdocs/clickandbuilds/BeOutdoorRL/wp-content/plugins/wp-optimize/cache/file-based-page-cache-functions.php on line 165