Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
24. Mai 2018 | Lesezeit ca. 4 Min.

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3

Alle guten Dinge sind Drei… Somit starten wir heute in den dritten Tag. Vom Millstätter See geht es über Villach nach Krumpendorf. Gewählt haben wir diese Route, da wir hier familiäre Bande haben und es ein tolles Hotel direkt am Wörthersee gibt, das Strandhotel Habich, dass passend für einen Abstecher auf dieser Route ist.

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Auf der Suche nach dem Drautalradweg

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Auf der Suche nach dem Drautalradweg

Auf der Suche nach dem Drauradweg

Von Seeboden heißt es erstmal ein paar Straßenkilometer zurücklegen, denn unser Ziel ist der Drauradweg und den erreichen wir erst auf Höhe von Spittal. Über diesen geht es dann vorbei an der sympathischen Buschen-Schänke Egger, die wir schon auf unserer Tour von Salzburg nach Grado besucht haben, immer durch den grünen „Urwald am Ufer der Drau“.

[tie_slideshow]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach - Buschenschänke Egger

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach – Buschenschänke Egger

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach - Buschenschänke Egger

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach – Buschenschänke Egger

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach - Buschenschänke Egger

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach – Buschenschänke Egger

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]

[tie_slide]

sdr

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]
[/tie_slideshow]

Von Villach nach Krumpendorf

Kurz vor Villach entschließt Petrus sich, dass die Natur gegossen werden möchte, so flüchten wir in unseren Regenklamotten, die wir unterwegs bereits angezogen haben in ein Café. Da es immer stärker regnet und wir keine Lust haben, den Rest der Strecke durch den Regen zu fahren – denn wir haben bis hierhin bereits festgestellt, dass unsere Test-Regenbekleidung wasserdicht ist, entschließen wir uns dazu, mit dem Zug bis nach Krumpendorf zu fahren.

Außerdem wissen wir, dass uns mit dem Strandhotel Habich ein super nettes Hotel samt Hallenbad und Strandzugang zu Wörthersee erwartet – und der hat immerhin schon Badetemperatur.

[tie_slideshow]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Drauradweg von Spittal nach Villach

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Drauradweg von Spittal nach Villach

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Von Villach nach Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Von Villach nach Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Von Villach nach Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Von Villach nach Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Von Villach nach Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Von Villach nach Krumpendorf

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Kurze Radlauszeit im Strandhotel Habich am Wörthersee

Endlich – dank der Zugfahrt sind wir an diesem Tag mal ein wenig früher in unserem Hotel angekommen. Somit bleibt jede Menge Zeit für Tretbootfahren, Baden und „wer-fliegt-als-erster-vom-Boot-ins-Wasser-Unfug“ ;-)…

[tie_slideshow]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]

[tie_slide]

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

[/tie_slide]
[/tie_slideshow]

Vorbereitung auf den Loiblpass

Nach den Rad- und Wasserkilometern erwartet uns im Strandhotel Habich endlich das Wiener Schnitzel, auf dass die Kids sich schon seit dem Startschuss freuen. Sozusagen als perfekte „Grundlage“ neben den kiloweisen Nudelportionen voller Kohlehydraten, für die morgige Tour über den Loiblpass…

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

Aber auch die Naschkatzen kommen nicht zu kurz, denn diese Quarkschnitten würden wir am Liebsten kiloweise auf die nächste Tour mitnehmen.

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

Übrigens – kleiner Tipp für Radler. Das Strandhotel Habich verfügt über einen tollen geräumigen Radkeller, perfekt für alle, die am Wörthersee nicht nur relaxen wollen, sondern auch gerne aktiv sind.

#VonBerchtesgadennachRijeka - Tag 3 - Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

#VonBerchtesgadennachRijeka – Tag 3 – Im Strandhotel Habich in Krumpendorf

Fazit Dritter Tag

Blila: „Ich fand die Strecke ganz cool bis auf den Regen, aber dafür kann die Strecke nichts. Aber wir konnten ja gut auf den Zug ausweichen.“
Tim: „Es ging ein bisschen bergauf und bergab, immer an der Zugstrecke entlang.Ich fand die Strecke ok, gut, dass wir mit dem Zug abkürzen konnten in dem Regen.“
Nils: „Wenige Steigungen, ziemlich gradeaus und ein bisschen eintönig, ohne Regen wäre es schöner gewesen.“

Tourdetails

  • Start: Seeboden am Millstätter See
  • Etappenziel: Krumpendorf am Wörthersee
  • Kilometer: circa 77 Kilometer
  • Steigung: circa 144 Höhenmeter aufwärts
  • Abfahrt: circa 308 Höhenmeter abwärts

Übernachtung

Strandhotel Habich
Walterskirchen 10
A-9201 Krumpendorf am Wörthersee
Tel. +43 4229 2607 – Fax-Dw 76
office@strandhotelhabich.at
www.strandhotelhabich.at

Nächste Tagesetappe

Von Krumpendorf am Wörthersee nach Bled

Hier geht´s zu unserer Gesamttourübersicht…

Werbehinweis

Auf dieser Tour wurden wir von den jeweiligen Tourismusregionen, den Hotels und Mobilitätspartnern unterstützt. Weitere Infos sind unserem Tourentagebuch zu entnehmen.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.