AktivitätenAktuellesAuf dem FahrradBe Outdoor testetDeutschlandEuropaFür die FamilieJuni 2018Kinder und FamilieKroatienMai 2018NewsÖsterreichRadfahrenReise- und AusflugszieleSommer

Ab heute auf Tour: #VonBerchtesgadennachRijeka

Tourentagebuch vom Ferienspaß auf zwei Rädern

Radfahren macht Spaß. Fernradwege gibt es viele. In allen möglichen Schwierigkeitsgraden und zu den unterschiedlichsten Zielen. Unternimmt man diese mit Kindern, dann hat man nicht nur ein tolles Ferienerlebnis, sondern die Kids erfahren und erleben den Weg zum Ziel wesentlich intensiver und werden solche Ferienerlebnisse mit ihren Eltern definitiv nicht mehr vergessen.

Auch bei uns steht wieder die nächste Radwanderung an. Dieses Mal geht es los in Berchtesgaden. Der Weg führt uns über Österreich und Slowenien bis nach Kroatien. Zurück geht es dann von Rijeka per Zug nach Salzburg und erneut wieder mit dem Radl heim nach Berchtesgaden.

Radwanderung von Berchtesgaden nach Kroatien – Streckenführung

Rund 700km erwarten uns in diesem Jahr auf unserer Radtour von Berchtesgaden nach Kroatien. Das ist unsere Streckenführung:

  • Tag 1: von Berchtesgaden nach St. Johann im Pongau
  • Tag 2: von St. Johann im Pongau bis zum Millstättersee
  • Tag 3: vom Millstätter See zum Wörthersee
  • Tag 4: vom Wörthersee nach Bled
  • Tag 5: von Bled nach Ljubljana
  • Tag 6: von Ljubljana nach Divača
  • Tag 7: Rund um Divača inklusive Lippizzaner-Gestüt und Nationalparkbesuch
  • Tag 8: Von Divača nach Piran und Portoroz
  • Tag 9: von Portoroz und Porec nach Kroatien

Unterwegs erwarten uns neben jeder Menge Radkilometer und Höhenmeter auch in diesem Jahr wieder tolle Sehenswürdigkeiten und spannende Orte. Die gesamte Strecke beträgt rund 700km und führt uns über zahlreiche bekannte Fernradwege bis in die kroatische Hafenstadt Rijeka an der Kvarner Bucht an der nördlichen Adria. Der Ort gilt als das Tor zu den Inseln Kroatiens.

Von Facebook bis Instagram

Auch in diesem Jahr berichten wir über diese Tour in unserem täglichen Reisetagebuch und natürlich über die sozialen Medien. Neben unseren täglichen Erlebnissen auf der Tour, stellen wir Euch auch wieder tolle Highlights am Wegesrand vor, die es zu besichtigen lohnt. Wir freuen uns, wenn Ihr uns auch in diesem Jahr wieder täglich auf unserer Tour begleitet. Wann es losgeht und wie die tägliche Streckenführung ist, lest Ihr demnächst auf be-outdoor.de

Von Berchtesgaden nach Kroatien – unsere Partner

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder bei unseren Partner bedanken, die uns auf dieser Tour unterstützen.

Technische Unterstützung

SuperCycles – München Trudering
Sport M&R Brandner – Berchtesgaden

 

Tourismusverbände

Übernachtung

  • Pension Wielandner, Hauptstrasse 74, A- 5600 Sankt Johann im Pongau, Telefon: + 43 (0) 6412 / 8895, www.wielandner.at
  • Strandhotel HABICH, Walterskirchen 10, A-9201 Krumpendorf am Wörthersee, Telefon: +43 4229 2607, www.strandhotelhabich.at
  • Hotel Ribno, Izletniška 44, 4260 Bled, Telefon: +386 4 578 31 00, www.hotel-ribno.si
  • Hotel Park, Tabor 9, Ljubljana, Telefon: +386 1 300 2 500, www.hotelpark.si
  • Hotel Malovec, Kraška cesta 30a, Divača, Telefon: +386 5 76 33 333, www.hotel-malovec.si
  • Hotel Histrion, Obala 2b, Telefon+421 2 222 000 25, www.hotelhistrion.com
  • Weitere folgen

Ciclovia Alpe Adria – Von Salzburg nach Grado

Auch eine tolle Tour: Über den Ciclovia Alpe Adria von Salzburg nach Grado…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close