AktuellesERSA OPENFebruar 2020NewsSpezial

ERSA OPEN – Boutiquehotel das Max

So wie du bist, im Herzen Tirols!

Alle guten Dinge sind Vier – auch unsere Hotelpartner. So gehört auch das Boutiquehotel „Das Max“ im Herzen von Seefeld zu unseren Hotelsponsoren.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

Über das Boutiquehotel – Das Max

Abenteurer und Entdecker haben in Tirol ein Zuhause gefunden, genauer gesagt in Seefeld. Hier finden Adrenalinjunkies genau wie jene, die gerne Neues probieren, Ihren idealen Ort, um sich eine Auszeit vom Alltagsstress zu gönnen. Zentraler Ausgangspunkt dabei ist dasMax Boutiquehotel im Herzen von Seefeld. Hip, modern und minimalistisch können Gäste von hier aus in einen erlebnisreichen Tag aufbrechen. Die Berge am Hochplateau sind für Entdecker wie gemacht. Hier kann man sich auspowern, zur Ruhe kommen oder einfach nur die Aussicht genießen.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

Freizeitgestaltung, etwas anders

Zwischen romantischen Spaziergängen durch die Wälder und adrenalinreichen Flügen mit einem Paragleiter geht dann auch mal ein kleiner Bummel durch die Seefelder Gassen. Hier gibt es Tiroler Tradition in Kombination mit Moderne, genau das und vieles mehr macht Seefeld einzigartig und passt daher perfekt zum dasMAX. Neben klassischen Aktivitäten gibt es hier auch so manch außergewöhnliches, perfekt eben für Abenteurer aller Art. So sieht man auf einigen Wegen eine Gruppe mit Alpakas spazieren während sich andere dem Waldbaden hingeben. Jeder eben so, wie er es gerne möchte.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

Pure Liebe zum Minimalismus

Im dasMAX Boutiquehotel wird geurlaubt wie man möchte. Wo andere Hotels vor Tradition, Prunk und Extras nur so strotzen, zeigt sich dasMAX von einer gänzlich anderen Seite. Hier wird Luxus in kleinen Details und qualitativ hochwertigen Materialien gefunden. Das Boutiquehotel im Zentrum von Seefeld ist ein Königreich des qualitätsvollen Minimalismus. Helle, moderne Räume bieten hier genau das, was man benötigt, mehr aber auch nicht. Unnötiger Schnickschnack wurde hier strengstens verbannt und macht so aus den Zimmern funktionale, reduzierte und doch gemütliche Orte in denen es an nichts fehlt.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

MAXianische Zeitverschiebung

Einfach man selbst sein war selten so einfach wie hier, denn die individuellen Bedürfnisse der Gäste stehen im Vordergrund. Im Unterschied zu anderen Hotels wird man im dasMax in keine unflexiblen Zeitstrukturen hineingezwängt. So ist es hier gang und gäbe, dass auch einmal im Bett gefrühstückt wird oder die erste Mahlzeit des Tages weiter nach hinten gelegt wird –manchmal auch sehr viel weiter nach hinten.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

Ein Treffpunkt für alle

Im dasMAX Bistro finden nicht nur Hotelgäste kleine Speisen, die sie für den Tag wappnen, auch für jeden anderen steht das Lokal offen – spannende Geschichten und Tipps von Einheimischen nicht ausgeschlossen. Exklusiv für MAXianer ist die Rooftop-Area – hier können frühe Vögel wunderschöne Sonnenaufgänge erleben und Nachtschwärmer der Sonne beim Untergehen Gesellschaft leisten.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

Alles was geht, geht hier!

DasMAX ist ein Original und so einzigartig wie die Menschen, die hierherkommen. Beim dasMAX Lifestyle findet Urlaub überall statt und bedeutet nicht selten mühelos in Blitzgeschwindigkeit in den Erlebnismodus starten zu können – gerne planlos aber abenteuerhungrig. Im dasMAX wird formvollendet gegen den Strom geschwommen, Funktionalität und Qualität über alles gestellt und zwischendurch einfach mal gechillt.

(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max - Seefeld/Tirol
(c)Boutiquehotel Das Max – Seefeld/Tirol

    MAXimal man selbst sein 24/7! Bei der Frage, was mit einem Besuch im dasMAX möglich ist, ist die Antwort: JA! Genug gesagt.

     

    Über die ERSA OPEN

    (c)ERSA OPEN 2020
    (c)ERSA OPEN 2020

    Die ERSA OPEN findet vom 7.-9. Februar zum zweiten Mal in Seefeld/Tirol statt und ist eine offene Meisterschaft in 6 Klassen von U10 männlich/weiblich bis hin zur Masterklasse männlich/weiblich. Die Rennen werden begleitet von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, einer Expo Area mit Anbietern aus dem alpinen Rennsport und Ausrüstungsbereich sowie verschiedenen Angeboten für die Zuschauer.

    Am Vortag zur Europameisterschaft finden außerdem erstmal die Carving-Style-Champions statt, ein Event für alle Snowboarder egal ob Profi oder Amateur, Softboot oder Hardboot – alle können daran teilnehmen. Jeder Athlet carvt bei diesem Rennen in zwei Durchgängen auf einer freien Piste, die Jury die aus 3 Personen besteht, bewertet den Run in Style, Speed und Technik.

    Die Europameistertitel und die Carving-Style-Champions-Titel werden in folgenden Altersklassen vergeben:

    • U10 männlich/weiblich
    • U10 männlich/weiblich
    • U12 männlich/weiblich
    • U14 männlich/weiblich
    • U16 männlich/weiblich
    • Open Klasse (U30) männlich/weiblich (Weltcupbeteiligung)
    • Master Klasse männlich/weiblich

    Folgendermaßen ist der Zeitplan
    • 7. Februar 2020 – Carving Style Championships
    • 8. Februar 2020 – Riesenslalom
    • 9. Februar 2020 – Slalom

    Veranstaltender Verband ist die European Race Snowboard Association, Ausrichter ist SV Camp 2 Race e.V. Außerdem fällt im Januar der Startschuss zum ERSA CUP. Der ERSA CUP ist eine offene Meisterschaft in 6 Klassen von U10 männlich/weiblich bis hin zur Masterklasse männlich/weiblich. Auch hier wird in folgenden Klassen gestartet:

    • U12 männlichweiblich
    • U12 männlich/weiblich
    • U14 männlich/weiblich
    • U16 männlich/weiblich
    • Open Klasse (U30) männlich/weiblich (Weltcupbeteiligung)
    • Master Klasse männlich/weiblich
    (c) ERSA OPEN 2020 - Europameisterschaft Snowboard Race
    (c) ERSA OPEN 2020 – Europameisterschaft Snowboard Race

    Seefeld/ERSA OPEN – Das sind unsere Sponsoren

    Weitere Infos über die ERSA OPEN 2020 findet Ihr hier…

    Schlagwörter
    Mehr zeigen

    Petra Sobinger

    petra.sobinger@be-outdoor.de

    Verwandte Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Dich auch interessieren

    Close
    Close