AktuellesERSA OPENFebruar 2020NewsSpezial

ERSA OPEN – Isbjörn of Sweden

Nachhaltige Outdoorprodukte für aktive Kids

ISBJÖRN of Sweden wurde 2005 von Maria Frykman Forsberg und Camilla Schmidt gegründet. Zu diesem Zeitpunkt waren sie beide gerade zum ersten Mal Mutter geworden und stellten fest, dass es eine Marktlücke für hochwertige und komfortable Kinder Outdoor-Bekleidung gab. Das Credo der Marke: Kinder sind „von Natur aus Multisportler“ und sollten bei allen Wetterbedingungen OutdoorAktivitäten genießen können und dabei warm, trocken und bequem angezogen sein. So können sie von klein auf ein positives Empfinden für ihre Umwelt und die Liebe zur Natur entwickeln.

Die Produkte von Isbjörn sind zu 100% PFC-frei. Das Unternehmen arbeitet von Beginn an beständig und hart daran, so umweltfreundlich wie möglich zu sein (zum Beispiel durch die Nutzung recycelter Materialien oder dank mitwachsender Bündchen) und gleichzeitig langlebige, strapazierfähige und hochwertige Bekleidung für die Abenteurer von morgen anzubieten. Denn gerade bei Qualität und Funktionalität von Outdoor-Kleidung sollte kein Unterschied zwischen Kindern und Erwachsenen gemacht werden.
Symbolisiert wird ISBJÖRN of Sweden durch den Eisbären – König der Arktis und wohl toughestes Tier auf unserem Planeten.

Auch Isbjörn of Sweden gehört zu den Sponsoren der Europameisterschaft Snowboard Race 2020.

 

Über die ERSA OPEN

(c)ERSA OPEN 2020
(c)ERSA OPEN 2020

Die ERSA OPEN findet vom 7.-9. Februar zum zweiten Mal in Seefeld/Tirol statt und ist eine offene Meisterschaft in 6 Klassen von U10 männlich/weiblich bis hin zur Masterklasse männlich/weiblich. Die Rennen werden begleitet von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, einer Expo Area mit Anbietern aus dem alpinen Rennsport und Ausrüstungsbereich sowie verschiedenen Angeboten für die Zuschauer.

Am Vortag zur Europameisterschaft finden außerdem erstmal die Carving-Style-Champions statt, ein Event für alle Snowboarder egal ob Profi oder Amateur, Softboot oder Hardboot – alle können daran teilnehmen. Jeder Athlet carvt bei diesem Rennen in zwei Durchgängen auf einer freien Piste, die Jury die aus 3 Personen besteht, bewertet den Run in Style, Speed und Technik.

Die Europameistertitel und die Carving-Style-Champions-Titel werden in folgenden Altersklassen vergeben:

• U10 männlich/weiblich
• U10 männlich/weiblich
• U12 männlich/weiblich
• U14 männlich/weiblich
• U16 männlich/weiblich
• Open Klasse (U30) männlich/weiblich (Weltcupbeteiligung)
• Master Klasse männlich/weiblich

Folgendermaßen ist der Zeitplan
• 7. Februar 2020 – Carving Style Championships
• 8. Februar 2020 – Riesenslalom
• 9. Februar 2020 – Slalom

Veranstaltender Verband ist die European Race Snowboard Association, Ausrichter ist SV Camp 2 Race e.V. Außerdem fällt im Januar der Startschuss zum ERSA CUP. Der ERSA CUP ist eine offene Meisterschaft in 6 Klassen von U10 männlich/weiblich bis hin zur Masterklasse männlich/weiblich. Auch hier wird in folgenden Klassen gestartet:

  • U12 männlichweiblich
  • U12 männlich/weiblich
  • U14 männlich/weiblich
  • U16 männlich/weiblich
  • Open Klasse (U30) männlich/weiblich (Weltcupbeteiligung)
  • Master Klasse männlich/weiblich
(c) ERSA OPEN 2020 - Europameisterschaft Snowboard Race
(c) ERSA OPEN 2020 – Europameisterschaft Snowboard Race

Seefeld/ERSA OPEN – Das sind unsere Sponsoren

Weitere Infos über die ERSA OPEN 2020 findet Ihr hier…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close